:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Medizin & Alternative Heilverfahren > Medizin

Medizin Aktuelle Ereignisse, Forschungsergebnisse etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2002, 20:57   #1
kera
Gast
 
Beiträge: n/a
RSS-Feed Unfruchtbar ins neue Jahrtausend

Nur wenigen ist der Begriff MCS (multiple chemical sensitivity) geläufig und doch handelt es sich hierbei um die Krankheit der Zukunft. Unter MCS versteht man die Reaktionen des menschlichen Organismuses auf die verschiedenen Umweltschadstoffe. Besonders Kinder, Alte oder Kranke gehören zu den gefährdeten Gruppen. Bei häufigem Kontakt mit Pflanzenschutzmitteln, im Haushalt eingesetzte


Insektenvertilgungsmitteln, Reinigungsmitteln oder Teppichklebern erhöht sich das Risiko, an MCS zu erkranken. Erste Anzeichen sind Geruchsempfindlichkeit, Kopfschmerzen sowie Übelkeit; im weiteren Verlauf kann MCS zu schweren Erschöpfungszuständen bis hin zur Schwächung des Immunsystems führen. Die ersten Fälle von MCS wurden Ende der 80er Jahre in Deutschland festgestellt.


*schluck*

Quelle
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Namen für eine neue Raketengeneration Sajuuk Raumfahrt 0 07.07.2006 19:55
Aufbruch ins dritte Jahrtausend Orakel Buchtipps von unseren Usern 0 02.08.2004 01:23
BR-Sendung "Traumzeitwanderer im 3. Jahrtausend" kelen Mysteriöse Orte 5 19.04.2004 21:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:42 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.