:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Kornkreise

Kornkreise Sichtungen, Symbolik, Ursachen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2013, 01:31   #101
Present
Jungspund
 
Benutzerbild von Present
 
Registriert seit: 15.08.2009
Beiträge: 23
Standard

Hallo

Diese "Leuten" sind zur Zeit die besten Kornkreisfälscher.
Sie haben heuer ein Kornkreis angelegt das aber sofort als plumpe Fälschung erkannt wurde.

Seht es selbst, furchtbar das Ergebnis.



Auf ihrer Homepage beanspruchen sie das größte Kornzeichen als Titelbild.
Sicherlich um den Eindruck zu erwecken das es ihr Machwerk ist.
Und jetzt kommt's.

Es wurde ein Kornkreiswettbewerb ausgerufen.

Die "£100,000 crop circle challenge 2013" !!!
http://www.cropcirclechallenge.co.uk

Leider stellte sich keine einzige Kornkreisfälschergruppe sich der Herausforderung bereit! Kein Mensch konnte dieses Kornzeichen reproduzieren! Dieses Zeichen entstand in einem Zeitraum von 2 Stunden.

Schon 1999 gab es so einen Wettbewerb mit dieselbige Ergebnis!
Damals waren 100.000 Dollar zu verdienen.
Dieses Kornzeichen wurde verlangt. Es entstand übrigens in einem Zeitraum von 15 Minuten.


Schade, somit ist bis heute immer noch nicht bewiesen das Menschen imstande sind ein Kornzeichen mit solcher Komplexität zu schaffen.
Beide Male wurden Summen von 100.000 Pfund bzw. Dollar liegen gelassen !?!
Jahrelang wird darüber geredet und bla,bla,bla anstatt zu Machen!
Diese Polemik kann man unendlich lang führen und sind für die Katz. Sage nur eines: MACHEN, Machen und nochmals machen!

Grüße

Geändert von Present (18.07.2013 um 01:34 Uhr).
Present ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2013, 15:51   #102
McTed
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Ort: Entenhausen
Beiträge: 268
Standard

Zitat:
Zitat von Present Beitrag anzeigen
Hallo

Diese "Leuten" sind zur Zeit die besten Kornkreisfälscher.
Sie haben heuer ein Kornkreis angelegt das aber sofort als plumpe Fälschung erkannt wurde.

Seht es selbst, furchtbar das Ergebnis.

Das ist wohl war. die Webseite http://www.circlemakers.org/ sieht verdammt nach kommerz aus... ich glaube nicht das sie alle kornkreise für sich beanspruchen können.
McTed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2013, 16:32   #103
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von McTed Beitrag anzeigen
ich glaube nicht das sie alle kornkreise für sich beanspruchen können.
Soweit ich mich erinnere, behaupten sie das ja auch nicht.
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2013, 16:44   #104
McTed
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Ort: Entenhausen
Beiträge: 268
Standard

doch doch, diese seite ist das zuhause der kornkreismacher von england

Zitat:
BUY OUR BOOK:
We've published a book about our crop circle exploits. It's called 'The Field Guide: The Art, History and Philosophy of Crop Circle Making' and has been lovingly crafted by Rob Irving, John Lundberg and Mark Pilkington. You can find out more about the book on the Strange Attractor website, who are publishing the tome. It's available direct from them, via Amazon or at your local bookshop.
die vertreiben da auch ein buch, welches dem anschein nach alle fragen beantworten soll.
http://www.amazon.co.uk/dp/0954805429/

man beachte das titelbild, mit einem der komplexeren kornkreisen
McTed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2013, 18:24   #105
Present
Jungspund
 
Benutzerbild von Present
 
Registriert seit: 15.08.2009
Beiträge: 23
Standard

Hallo

Dieses Kornkreismuster, entstanden am 2000.08.13 Woodborough Hill nr. Alton Priors, zählt zur kompliziertesten Geometrie.
Die Kreise sind nach dem Goldenen Schnitt gelegt worden.
Es ist ein Kreis dessen Grundmuster aus dem Quadrat entsteht.



Es wurden 22 Kreise nach links und 22 Kreise nach rechts gelegt worden.
Zusammen sind es 44 Kreise dividiert durch 14 Reihen ergibt 3,14~.

Die Zahl Pi !



Das ist ja das raffinierte an der Mathematik und Geometrie.
Alle Lebensformen werden früher oder später die selben Entwicklungsstufen machen und beides als universale Sprache im Universum einsetzten um Botschaften zu übermitteln.
Es muß in den Feldern gesetzt werden um eine irdische Fälschung auszuschließen. Jede andere elektronische Übermittlung kann vom Menschen abstammen.
Und bitte keine Diskussion das Lebensmitteln zerstört werden, WIR zerstören unsere Mutter Erde!

Grüße
Present ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2013, 20:43   #106
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Present Beitrag anzeigen
Und bitte keine Diskussion das Lebensmitteln zerstört werden, WIR zerstören unsere Mutter Erde!
Wenn, dann schreibe ich gerne, dass außerirdische KK Erbauer einen an der Waffel haben, wenn sie solche Dinge als Kommunikation nutzen.

Was das Zerstören angeht: wir verändern allenfalls die Lebensbedingungen so, dass wir nicht mehr überleben können. Aber das ist so neu in der Erdgeschichte ja nun auch nicht. Und Mutter Natur hat uns gelegentlich einen globalen Killer in Form eines Asteroiden geschickt, der dafür sorgte, dass nun der Homo Sapiens hier über KK reden kann und nicht irgendein Dino.

-gj

ps: ich finde es auch nicht in Ordnung, wie wir mit unserer Erde umgehen, aber letztlich sind wir der Erde egal.
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2013, 21:12   #107
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.889
Standard

Present, was ist am Goldenen Schnitt, der Zahl Pi oder dem geometrischen Muster da oben denn bitte so kompliziert?

Das können schon Kinder: http://forum.grenzwissen.de/showthre...090#post112090

Das hier - garantiert menschlich - finde ich viel beeindruckender: http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=9210

Hier hat sogar mal jemand bei uns eine Kornkreismaschine erfunden http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=4883

Solche Bilder sind doch deutlich komplizierter als ein geometrisches Muster: http://www.circlemakers.org/uktv.html

Usw. usf.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 23:14   #108
Cleo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sehr ernüchterndes Argument gegen Übernatürliches/Außerirdisches als Grund für Kornkreise:
http://www.youtube.com/watch?v=4dwCtWBhr9Q
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 23:33   #109
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.889
Standard

Pssst, du kannst doch hier nicht einfach die geheimen Tricks der KK-Macher verraten!
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2013, 00:40   #110
Manx
Foren-As
 
Benutzerbild von Manx
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Minden
Beiträge: 915
Standard

Gut, damit ist vielleicht erwiesen, dass jemand zum Mittelpunkt des Kornkreises gegangen sein muss. Aber das beweist nicht, dass der Kornkreis nicht doch von Außer-/ Überirdischen gemacht wurde.
__________________
Mein Perpetuum Mobile funktioniert jetzt,
es braucht nur verdammt viel Strom.
Manx ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Büchertips zu Kornkreisen gumpensund Kornkreise 3 11.12.2005 14:34
Theorien zur Entstehung des Sonnensystems Zwirni Astronomie 0 07.02.2004 13:50
Entstehung von Sonnenflecken Zwirni Die Sonne 2 07.11.2003 23:10
DIe Entstehung des Lebens Zwirni Diverses 3 27.10.2003 00:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.