:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Naher Osten

Naher Osten Archäologische Funde & News aus Israel, Jordanien, Irak, Iran...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2005, 23:18   #1
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard Hamoukar, eine uralte babylonische Großstadt

Hamoukar, eine bereits seit Ende der 90er Jahre bekannte Stadt an der Grenze von Syrien und Irak, wurde dieses Jahr weiter von einer Gruppe Archäologen untersucht. Das syrisch-amerikanische Team unter Leitung des deutschstämmigen Clemens Reichel und seines syrischen Kollegens Salam al-Quntar gab nun erste Ergebnisse bekannt:

so soll das Gebiet der früheren Stadt bereits vor 8000 Jahren besiedelt gewesen sein. Um 4500 v.Chr. soll sie eine der größten Städte Babyloniens gewesen sein. Die Archäologen erkannten deutliche Zusammenhänge zwischen der Architektur Hamoukars und einiger südlicher Metropolen. Die Stadt ging jedoch wahrscheinlich um 3500 v.Chr. durch einen Angriff der südlichen Metropolen unter: der Gegner schleuderte brennende Bälle und 4 Zoll große Tonklumpen auf die Stadt. Die Archäologen fanden hiervon derart viele, dass sie vermuten, dass die Stadt danach ziemlich eingeebnet war. Man vermutet, dass der Krieg durch Streitigkeiten zwischen dem nördlicheren und dem südlicheren Teil Babylons ausbrach.

Mal sehen was sie noch so finden 8-) Die Ausgrabungen dauern bereits 5 Jahre und finden scheinbar noch kein Ende.

http://www.msnbc.msn.com/id/10499209/
http://www.nytimes.com/2005/12/16/in.../16battle.html
http://www.sci-tech-today.com/story....d=10200002G1H6
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 19:00   #2
Jonas
Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2013
Beiträge: 42
Standard

Soweit ich weiss wird die Stadt nicht als babylonisch angesehen.
Eher so hurritisch oder so.
Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Hat unsere Milchstraße auch eine Katalogbezeichnung, etwa eine NG Zeitungsjunge astronews.com 0 06.06.2008 14:50
Rockwalls Namensgeber: eine uralte Steinmauer Zwirni Amerika 2 20.12.2006 12:10
War das eine Vorwarnung? Sajuuk Traumdeutung 8 12.10.2006 19:31
Tsunami spülte in Indien uralte Schätze frei Desert Rose Indien 2 21.02.2005 15:56
Eine Gelegenheit eine Botschaft an die Zukunft zu richten HaraldL Astronomie 17 26.08.2002 22:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:44 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.