:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Astronomie

Astronomie Hier geht's nicht nur um Astronomie im klassischen Sinne, sondern auch um all die Mythen, Geschichten und Prophezeiungen, die sich rund um Sterne, Kometen und andere Himmelskörper ranken.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2013, 17:51   #1
Huebner07
Grünschnabel
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 1
Frage Sterne und Planeten beobachten

Hallo,
ich bin erst Anfänger und 16 Jahre alt und hab vor einiger Zeit ein Teleskop bekommen und jetzt habe ich einige Fragen, weil ich mich nicht damit auskenne:

1.Wann sucht man am besten nach Sternen, Planeten, ect? Um wieviel Uhr, wie hell muss es sein?

2.Muss ich das Licht in meinem Zimmer an oder aus mache nwenn ich mein Teleskop benutze?

3.Wo sucht man am besten nach Planeten? In welcher Himmelsrichtung?

4.Muss ich es am besten draußen oder drinnen benutzen?

5.Die Nadel meines Kompas dreht sich immer um ein bisschen, pro Stunde gegen den Uhrzeigersin. Ist das Normal?

Ich hoffe ihr Profis könnt mir Helfen.

Lg.Huebner07

Geändert von Huebner07 (09.04.2013 um 18:00 Uhr).
Huebner07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2013, 19:22   #2
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.295
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Huebner07 Beitrag anzeigen
Ich hoffe ihr Profis könnt mir Helfen.
Such dir bitte einen Astronomie Verein in deiner Nähe, die haben unbezahlbares Wissen und freuen sich immer über Nachwuchs.
Für meinen Bereich (Norddeutschland) wäre das zum Beispiel: http://www.sternwarte-luebeck.de/
Solche Vereine veranstalten oft Treffen, auf denen man gut fachsimpeln kann. Da kannst du mehr lernen als mal eben hier durch ein paar Beiträge.
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 12:24   #3
-CC-
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 491
Standard

Zitat:
Zitat von Huebner07 Beitrag anzeigen

5.Die Nadel meines Kompas dreht sich immer um ein bisschen, pro Stunde gegen den Uhrzeigersin. Ist das Normal?
Auch auf die Gefahr hin, das ich hier auf einen Trollenstoll ähm, Stollentroll treffe, bitte was?


-CC-
-CC- ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Haben Sterne mit höherer Metallizität häufiger Planeten? Zeitungsjunge astronews.com 0 15.08.2011 11:10
Kosmischer Staub: Blick in die Kinderstube der Sterne und Planeten Zeitungsjunge astronews.com 0 14.07.2010 18:10
Frag astronews.com: Warum heißen so viele Sterne und Planeten Gliese? Zeitungsjunge astronews.com 0 05.01.2010 11:52
Warum ?schmutzige? Sterne eher Planeten haben Zeitungsjunge scienceticker.info 0 07.10.2009 18:21
Planeten entstehen auch ohne Sterne Zwirni Astronomie 7 30.11.2003 17:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:01 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.