:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? > Unbekannte Flugobjekte - Die physikalischen Phänomene

Unbekannte Flugobjekte - Die physikalischen Phänomene Radarbilder und andere mit Messinstrumenten nachgewiesene Auswirkungen bei UFO-Erscheinungen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2013, 21:39   #11
shin84x
Jungspund
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Zitat von Sakslane Beitrag anzeigen
Du redest wirklich nur Scheiß, seit du hier angekommen bist. Wir suchen hier nach einer möglichen physikalischen Erklärung. Und so lange du die Theorie mit den Laternen nicht widerlegen kannst, empfehle ich dir die Weisheiten von Dieter Nuhr.



Dein Beitrag hier ist exakt 0. Weniger geht nicht. Nur weil du offenbar nicht in der Lage bist, meine Beiträge zu verstehen, heißt das nicht, dass ich keine liefern würde.



Und noch mehr völlig sinnloses Geschwurbel. Ich glaube kaum, dass du auch nur einen Bruchteil meiner Beiträge hier im Forum gelesen, geschweige denn auch nur einen einzigen (oder Teile davon) verstanden hast.



Kannst du das beweisen? Falls nicht, weise ich noch einmal auf die Forenregel hin, keine unbelegten Behauptungen zu posten - und gerne noch einmal auf Dieter Nuhr, einfach nur deshalb, weil man das bei Leuten wir dir nicht oft genug tun kann.



Es wurden genug mögliche Erklärungen geliefert. Um zu entscheiden, welche davon korrekt ist, sind weitere Daten notwendig. Wenn keine weiteren Daten nachgeliefert werden, lässt sich nicht entscheiden, was genau beobachtet wurde - trotzdem bleiben die oben genannten Erklärungen möglich, so lange sie nicht ausgeschlossen wurden. Und ich bezweifle, dass du dazu in der Lage bist.
Ja, genau die Möglichkeiten... Gegen eine Laterne zu laufen. Danke für dein Beitrag. Mich zu torpedieren bringt hier rein gar nichts. Du hast Null zum topic geleistet, und ausser offensive Fragestellungen mir gegenüber, bleibt es auch weiterhin nichts.

Also ich kenne keine Wetterballons mit eigenem Antrieb der mindestens Mach 1 überschreitet, aber scheinbar du?
shin84x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 22:48   #12
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 2.737
Standard

Zitat:
Zitat von shin84x Beitrag anzeigen
Ja, genau die Möglichkeiten... Gegen eine Laterne zu laufen. Danke für dein Beitrag. Mich zu torpedieren bringt hier rein gar nichts. Du hast Null zum topic geleistet, und ausser offensive Fragestellungen mir gegenüber, bleibt es auch weiterhin nichts.
Ich torpediere nicht dich, sondern stelle nur für die anderen, also die vernunftbegabten Leser deutlich dar, dass deine Beiträge nichts mit Wissenschaft zu tun haben. Dass du sie nicht verstehst, ist offensichtlich.

Zitat:
Also ich kenne keine Wetterballons mit eigenem Antrieb der mindestens Mach 1 überschreitet, aber scheinbar du?
Dann komm endlich mal mit Belegen für deinen Müll. Zitate und Quellen, statt nur irgendwelchen Unsinn zu behaupten. Und wenn du keine Ahnung hast, dann kannst du dein Geschwurbel der nächstbesten Wand erzählen, dort findest du mehr Gehör.
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2013, 00:04   #13
shin84x
Jungspund
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Zitat von Sakslane Beitrag anzeigen
Ich torpediere nicht dich, sondern stelle nur für die anderen, also die vernunftbegabten Leser deutlich dar, dass deine Beiträge nichts mit Wissenschaft zu tun haben. Dass du sie nicht verstehst, ist offensichtlich.



Dann komm endlich mal mit Belegen für deinen Müll. Zitate und Quellen, statt nur irgendwelchen Unsinn zu behaupten. Und wenn du keine Ahnung hast, dann kannst du dein Geschwurbel der nächstbesten Wand erzählen, dort findest du mehr Gehör.
Zitate und Quellen? Wofür? Die Frage hier ist ob du die Worte des Threadstarters anzweifelst oder nicht, bewiesen hast du bereits das du diese anzweifelst. Was soll ich da noch zitieren? Bleib mal beim topic. Deine Arroganz mieft schlimmer als das was an deinem Bürosessel klebt.

Du kennst mich nicht im geringsten, startest dennoch eine Offensive.
Du torpedierst mich nicht? Wen dann?
Hinter deinem Wissen steckt immer noch ein Bewusstsein, ein Charakter. Der anscheinend ohne Fehl und Tadel ist. Für mich hast du als Wissenschaftler versagt, weil dir die nötige Objektivität fehlt. Dabei kannst du auch als Skeptiker nicht alles erklären oder widerlegen. Spiel dich hier mal nicht so auf bitte. Das schöne ist ja, das wahrscheinlich niemand gar du selbst weiss, welchen Standpunkt du hier eigentlich vertrittst.

Geändert von shin84x (27.01.2013 um 00:09 Uhr).
shin84x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2013, 00:25   #14
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

Ich sehe hier nur einen, der sich gerade mächtig aufspielt. Dich. Komm mal runter, ja?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2013, 06:44   #15
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 2.737
Standard

Zitat:
Zitat von shin84x Beitrag anzeigen
Zitate und Quellen? Wofür?
Für deine unbewiesenen Behauptungen.

Zitat:
Die Frage hier ist ob du die Worte des Threadstarters anzweifelst oder nicht, bewiesen hast du bereits das du diese anzweifelst.
Ich warte immer noch auf Beweise des Threadstarters, dass es sich bei dem Objekt tatsächlich, wie er behauptet, um einen Wetterballon handelt. So lange er das nicht tut, sind Zweifel berechtigt.

Zitat:
Was soll ich da noch zitieren? Bleib mal beim topic.
Z.B. dafür, wo ich behauptet haben soll, dass sich Wetterballons mit Mach 1 bewegen. Diesen Schwachsinn hast du dir oben selbst zusammenphantasiert. Der Threadersteller ist davon ausgegangen, dass es sich um einen Wetterballon handelt. Wenn du nicht einmal in der Lage bist, einen Thread zu lesen, geschweige denn zu verstehen, fehlt es dir an den Grundvoraussetzungen zur Teilnahme an einem Diskussionsforum.

Zitat:
Deine Arroganz mieft schlimmer als das was an deinem Bürosessel klebt.
Und noch eine unbewiesene Behauptung.

Zitat:
Du kennst mich nicht im geringsten, startest dennoch eine Offensive.
Dafür brauche ich dich nicht kennen. Es reicht, deinen Bullshit hier zu lesen.

Zitat:
Du torpedierst mich nicht? Wen dann?
Dich braucht niemand torpedieren. Das machst du bereits selbst zur Genüge, allein schon durch den Schwachsinn, den du hier von dir gibst. Ich stelle das lediglich etwas deutlicher heraus.

Zitat:
Hinter deinem Wissen steckt immer noch ein Bewusstsein, ein Charakter. Der anscheinend ohne Fehl und Tadel ist. Für mich hast du als Wissenschaftler versagt, weil dir die nötige Objektivität fehlt.
Du weißt einen Scheiß über meine wissenschaftliche Arbeit. Ansonsten solltest du endlich mal mit Zitaten und Quellen ankommen!

Zitat:
Dabei kannst du auch als Skeptiker nicht alles erklären oder widerlegen. Spiel dich hier mal nicht so auf bitte.
Immerhin reicht es aus, um deinen Schwachsinn zu widerlegen. Das ist aber auch keine besonders große Kunst. Warum allerdings die schulische Bildung bei dir dermaßen versagt hat, kann ich mangels Daten tatsächlich nicht erklären. Aber vielleicht hilft es, wenn du sie noch einmal von deinen derzeitigen geistigen Niveau an wiederholst, d.h. im Kindergarten.

Zitat:
Das schöne ist ja, das wahrscheinlich niemand gar du selbst weiss, welchen Standpunkt du hier eigentlich vertrittst.
Ich vertrete den wissenschaftlichen Standpunkt, der dir offenbar völlig fremd ist und den du deshalb nicht verstehst.
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Roswell: Ufo oder Wetterballon? alex-style Unbekannte Flugobjekte - Die physikalischen Phänomene 1 17.05.2005 20:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.