:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Off Topic, Fun & Co > Science Fiction & Fantasy

Science Fiction & Fantasy Alle Weltraum-Spezies sind eingeladen über die täglichen Probleme im Orbit zu berichten. Klingonisch bitte übersetzen ;-) Auch alle Waldelfen und Magier sind in diesem Forum herzlich willkommen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2012, 13:37   #11
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Marduk Beitrag anzeigen
...............................
Brauchst du noch mehr davon? Bedien dich.
Zitat:
................................................
Was genau willst du uns mit den Buchstaben zwischen den .... sagen? Was hat das mit dem Thema dieses Threads zu tun?

-.gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 14:40   #12
Marduk
Gast
 
Beiträge: n/a
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Hi,
Was genau willst du uns mit den Buchstaben zwischen den .... sagen? Was hat das mit dem Thema dieses Threads zu tun?

gj
....zu diesen Punkten will ich nur eins sagen - hier darf sich jeder seine eigenen Gedanken dazu machen. Damit die Dialekt das Denken nicht einschränkt.Gut?

Mit dem Thema - Logik der Forschung hat dieses Thema sehr wohl zu tun, kann man auch erweitern auf das Metaphysische (betrifft den Nahtod genauso - in unserem erweiterten Fall) - doch ich vermute, du hast dir das nicht durchgelesen.
Für "Die Physik von Star-Trek", das auch wieder der Physiker Krauss schrieb, der schloss dieses Lehr-Struktur nicht aus.
Popper ist in Physiker-Kreisen sehr bekannt, doch er war bekanntlich auch Philosoph.

In der Schule - 6-8 Oberstufe,(in Ö. kann man das Fach in den Gymnasien nicht abwählen, da musst durch)
1. Semester an der Uni
lehrt/lernt man das.

Lesen und zwar genau durchlesen, wie einen Vertrag - wäre eventuell angepasst.

Zum Thema Metaphysik, denn bishierher wirst du einfach nicht gelesen haben:
Zitat:
Sofern man nun unter „sinnlos" per definitionem nichts anderes verstehen wollte, als „nicht empirisch-wissenschaftlich", wäre eine Kennzeichnung der Metaphysik durch den Terminus „sinnlos" trivial; denn man hat die Metaphysik wohl meist als nichtempirisch definiert. Aber natürlich glaubt der Positivismus über die Metaphysik viel mehr sagen zu können, als daß sie nichtempirische Sätze enthält: Unzweifelhaft steckt in dem Worte „sinnlos" eine abfällige Wertung; nicht um eine Abgrenzung geht es, sondern um die Überwindung, um die Vernichtung der Metaphysik. Dennoch liefen dort, wo der Positivismus versuchte, seinen Sinnbegriff schärfer zu präzisieren, diese Bemühungen im wesentlichen darauf hinaus, die „sinnvollen Sätze" (im Gegensatz zu den „sinnlosen Scheinsätzen") durch das oben formulierte induktionslogische Abgren-zungskriterium zu definieren. (...)
(Hier ist Zeile 239) Im Gegensatz zu diesen „antimetaphysi-schen" Versuchen sehen wir unsere Aufgabe nicht darin, die Metaphysik zu überwinden, sondern darin, die empirische Wissen-schaft in zweckmäßiger Weise zu kennzeichnen, die Begriffe „em-pirische Wissenschaft" und „Metaphysik" zu definieren. Und zwar derart, daß wir auf Grund dieser Kennzeichnung von einem Satz-system sagen können, ob seine nähere Untersuchung für die empirische Wissenschaft von Interesse ist.
Unser Abgrenzungskriterium (deduktive Überprüfbarkeit der jeweiligen Theorie), wird also als ein Vorschlag für eine Festsetzung zu betrachten sein.

Zeilen: ab 240 lesen. Eventuell auch 190
nochmaliger link:

http://ploecher.de/2006/11-PA-G1-06/...chung-kurz.pdf

Siehst du hier auch die Punkterl?
Sind nicht von mir!

Zitat:
Warum ist dieser Wissenschaftsbegriff zutiefst demokratisch?.

Geändert von Marduk (18.09.2012 um 14:56 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stargate SG-1 Alice Cullen Science Fiction & Fantasy 19 30.01.2011 12:24
Stargate Atlantis Zwirni Science Fiction & Fantasy 13 30.07.2010 13:42
Stargate Thor Ägypten 24 20.04.2009 19:27
Stargate? aleaicX Area 51 21 29.06.2005 17:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:39 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.