:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? > UFOs - Die irdische Hypothese

UFOs - Die irdische Hypothese Sind UFOs ultrageheime irdische Fluggeräte - eventuell entstanden aus den so genannten "Schwarzen Projekten"?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2012, 12:59   #1
MICHIK
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard keine Beachtung in der Welt-Presse!!!

Hallo!
Mein Anliegen ist folgendes:

Es ist eigentlich sicher, dass Ausserirdische auf der Erde kommen und gehen!
Es gibt viele unseriöse Berichte und plumpe, manchmal auch gut gemachte Fake-Videos! Aber es gibt auch diese Videos die nicht gefälscht sind wie dieses http://www.youtube.com/watch?v=Qs81z...eature=related, dafür gibt es keine irdische Erklärung also wird es einfach tot geschwiegen! Es gibt zahlreiche wirklich gute unwiderlegbare Beweise für die Existens! Macht euch bitte die Mühe und schaut euch einige NASA- Aufnahmen an! Desweiteren, kann ich diesen Link empfehlen, hört sich zwar ziemlich unseriös an ist aber gar nicht so blödsinnig!

http://www.paranormal.de/paramirr/u.html

Warum bekommt ein Herr Wulf jeden Tag zwei Seiten, weil er sich Geld von weiß ich wem leiht? Das ist doch scheißegal wo der sein Geld her kriegt!!!!

Wenn es um Die Existens von Ufos und Ausserirdischen geht, wird das gleich als Schmarn abgetan, so das sich keine seriöse Zeitung dazu hinleiten lässt, näher auf das Thema einzugehen und mal wirklich zu recherchieren!

Es ist aber enorm wichtig, die Öffentlichkeit so langsam aber sicher aufzuklären!
UFO-Sichtungen werden immer mehr und es sind bei weitem nicht nur arme Irre die sowas sichten!!! Ufos und Ausserirdische sind real und es gibt viele!
Es herrscht ein reger Verkehr über unseren Köpfen!!
10 Regierungen haben die Existens offiziell zugegeben!
China hat zugegeben, dass sie drei ihrer Flughäfen sperren mussten wegen zu hohem UFO-Flugverkehr!!!
Ich versteh nicht, warum das nicht ernst genommen wird!! Es ist extrem wichtig, irgendwann werden Die sich offiziell zeigen und dann herrscht hier totales Chaos! Warum wird mit diesem Thema nicht vernünftig umgegangen???
Unser Wissen über die Geschichte der Erde und der Menschheit wird komplett über den Haufen geschmissen!!!
Nichts wird mehr so sein wie es jetzt ist!!!

Meine Frage ist nun: Wie kann man sich bei den Medien Gehör verschaffen ohne lächerlich zu wirken?
Weltweit müssen die Medien darüber informieren! Sie müssen die Regierungen durch gute Berichtserstattung und guter Recherche dazu zwingen der öffentlich ehrlich gegenüber zu treten!!!
Hat hier Jemand ne Ahnung wie man das Anstellen kann? Vielleicht durch Leserbriefe an die Bildzeitung oder sonstiges, es müssten nur genug Menschen mitmachen! Kennt sich hier Jemand mit dem Verlagswesen oder Informations-Medien aus ???
  Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2012, 13:44   #2
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von MICHIK Beitrag anzeigen
Ich versteh nicht, warum das nicht ernst genommen wird!!
Du solltest jetzt ganz tapfer bleiben: "Weil es keine Beweise für deren Existenz gibt."

Welche Regierungen haben denn wie die Existenz von Ufos zugegeben?

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2012, 16:19   #3
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.729
Standard

Zitat:
Zitat von MICHIK Beitrag anzeigen
Hallo!
Mein Anliegen ist folgendes:

Es ist eigentlich sicher, dass Ausserirdische auf der Erde kommen und gehen!
[...]
China hat zugegeben, dass sie drei ihrer Flughäfen sperren mussten wegen zu hohem UFO-Flugverkehr!!!
[...]
Ich versteh nicht, warum das nicht ernst genommen wird!!
ad 1. Irgendwie fehlt mir da noch der entscheidende Beleg.
ad 2. Da müssen wir sauber unterscheiden! UFO ist ersteinmal ein nichtindentifiziertes Flugobjekt. Es kann, muß aber nicht außerirdisch sein.
ad 3. Vielleicht, weil immer Bekloppte damit anfangen, in deren Kopf es munter durcheinander geht. (siehe ad 2.)
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2012, 21:43   #4
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Hi,
Da fiel mir doch noch was ein:

Zitat:
Zitat von MICHIK Beitrag anzeigen
Weltweit müssen die Medien darüber informieren!
Ja? Es wäre zuerst für dich wichtig, sich genauer zu informieren und nicht nur einfach etwas völlig gedankenlos nachzubrabbeln.

Ich habe mich an einen anderen Beitrag von dir erinnert:
http://forum.grenzwissen.de/showpost...95&postcount=1

Wer sich noch nicht einmal kompetent über die einfachsten Dinge der Mondlandungen informieren kann, die wirklich ohne Probleme zu erhalten sind, sollte damit rechnen, dass man ihn nicht ernst nimmt.

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum keine Wahlpflicht? HaraldL Politik & Zeitgeschehen 28 31.08.2010 19:26
keine Tatoos Karolina Naturphänomene 24 04.05.2010 15:44
Keine Smileys etc. Acolina Ankündigungen & Informationen 0 12.08.2008 17:37
die presse zum thema nane Verschwörungstheorien 0 17.02.2003 06:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:25 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.