:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Off Topic, Fun & Co > Science Fiction & Fantasy

Science Fiction & Fantasy Alle Weltraum-Spezies sind eingeladen über die täglichen Probleme im Orbit zu berichten. Klingonisch bitte übersetzen ;-) Auch alle Waldelfen und Magier sind in diesem Forum herzlich willkommen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2011, 23:50   #1
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 2.784
Standard Warum bewohnte vegationslose Welten in Science Fiction Geschichten?

Warum sind eigentlich in vielen Science Fiction Geschichten Planeten, auf denen große Geschöpfe leben, vegetationslos? Ist doch absolut unrealistisch!
HaraldL ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 09:23   #2
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.673
Standard

Zitat:
Zitat von HaraldL Beitrag anzeigen
Warum sind eigentlich in vielen Science Fiction Geschichten Planeten, auf denen große Geschöpfe leben, vegetationslos? Ist doch absolut unrealistisch!
SF muß nicht realistisch sein.

Mit etwas Energie und Biochemie kommt man auch ohne Pflanzen aus. Lecker Algenkekse aus dem Tank oder warum nicht direkt eßbares Gewebe wachsen lassen.

So weit sind wir davon nicht entfernt.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 21:46   #3
harry
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.04.2006
Beiträge: 1.162
Standard

Weil vegetationslose Kulissen billiger sind
__________________

harry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 08:42   #4
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.673
Standard

Zitat:
Zitat von harry Beitrag anzeigen
Weil vegetationslose Kulissen billiger sind
Sehr gutes Argument.

ich habe auch irgendwo eine Website gesehen, in der festgestellt wurde, daß die künstliche Schwerkraft auch bei stärkstem Beschuß nie schwächelt.

Die Erklärung war, daß die Produkiion einer Episode mit simulierter Schwerelosigkeit mehr kostet als die ganze Staffel..............

Deshalb haben auch alle Planeten Erdschwerkraft. Was für ein Zufall.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Science oder Fiction? marv_ Astronomie 5 08.04.2010 14:42
Krieg der Sterne - nur Science Fiction? HaraldL Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen 18 04.06.2006 23:16
Raumschiff Orion - deutsches Science-Fiction Goldstück aus den 60ern demnächst im Kino! Zwirni Science Fiction & Fantasy 5 24.01.2006 23:36
science fiction bücher der ddr Mikill Science Fiction & Fantasy 5 24.08.2003 18:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:01 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.