:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen

Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen Vulkane, Erdbeben, Tsunamis, Wetteranomalien und -katastrophen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2003, 20:33   #21
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.496
Standard

hm.was genau meinst du damit vegeta oder vielmehr wen???
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2003, 22:59   #22
Vegeta.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Glaubt ihr etwa Die menschen sind die höchstentwickelten Lebensformen die es gibt? ich denke nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2003, 13:10   #23
GerdB
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Vegeta.
Glaubt ihr etwa Die menschen sind die höchstentwickelten Lebensformen die es gibt? ich denke nicht.
Wenn du etwas glaubst , denkst - hab ich überhaupt kein Problem mit !


Zitat:
Original von Vegeta.
aber es gibt andere die sind weiter......
Wenn du im Gegensatz dazu etwas behauptest - solltest du es belegen können !
  Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2003, 13:59   #24
Commander Duke
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2003
Beiträge: 327
Standard

Zitat:
Original von Vegeta.
Glaubt ihr etwa Die menschen sind die höchstentwickelten Lebensformen die es gibt? ich denke nicht.
Vegeta, du solltest dir angewöhnen Wörter wie "bestimmt" oder "wahrscheinlich" zu benutzen.

Denn es gibt bestimmt/wahrscheinlich Lebensformen die viel weiter sind als wir, aber solange wir es nicht wissen können wir das nur behaupten nicht beweisen.
Commander Duke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2011, 13:00   #25
EU-Galaxy890
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es wird nichts geschehen. KI
  Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 08:56   #26
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Natürlich nicht. Auch wenn die Aussage "Es wird uns dann und dann ein Meteorit treffen" ohne genauere Ortsangabe tatsächlich eigentlich faktisch nicht falsch ist.

Denn:

Eine große Zahl von Meteoriten mit einer Gesamtmasse von etwa 40 Tonnen dringt täglich in die Atmosphäre ein – die meisten davon sind Mikrometeoriten: Auf Deutschland entfallen beispielsweise jährlich nur zwei Meteoriten von etwa Faustgröße. Etwa 20.000 Meteoriten mit einer Masse von mehr als 100 Gramm erreichen pro Jahr die Erdoberfläche.



Sprich: Jeden Tag schlagen durchschnittlich 54 Meteoriten auf dem Boden auf und sind etwas über 100 g schwer.
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 14:05   #27
alisha
Grünschnabel
 
Registriert seit: 21.02.2011
Ort: Westerwald
Beiträge: 1
Standard

Hallo alle zusammen
Wie Nostrodamus schrieb :

Am Himmel wird ein Feuer sein mit einem Schweif aus funken...
Gut wird das nicht aus gehen
__________________
Lieben Gruß Alisha
alisha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 13:45   #28
EU-Galaxy890
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es wird nichts tragisches passieren, ich weiß es einfach.............. und wenn etwas spektakuläres draus wird, sieht doch super aus mit Feuer , ein paar Erdbeeben mehr oder weniger, aber die komplette Welt wird nicht untergehen.
ps. macht die Leute nicht verrückt.Und lässt die Angstmacherei weg. Lebt im Herzen und nicht auf dem Ego Trip.Sonst hab ich nichts mehr hinzuzu fügen. KI
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2014 - Russen auf dem Mars Zwirni Mission Mars 43 12.01.2011 16:35
Meteoriteneinschlag in Cali, Kolumbien Torsten Migge Naturphänomene 9 30.07.2008 16:51
Die Wahrscheinlichkeit von Erdbeben - regional vorhersehbar Physikus Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen 3 18.04.2008 12:07
Die Wahrscheinlichkeit für die Existenz Gottes... Zwirni Religion 14 15.06.2004 21:57
Meteoriteneinschlag schüttelte Britische Inseln durch Acolina Katastrophen und Kataklysmen vor unserer Zeit 0 25.05.2003 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:58 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.