:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen

Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen Vulkane, Erdbeben, Tsunamis, Wetteranomalien und -katastrophen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2003, 11:25   #1
nane
Gast
 
Beiträge: n/a
Blinzeln windstärken einteilung

Hamburg (dpa) - Orkane sind besonders starke Stürme mit
Windgeschwindigkeiten von mehr als 118 Stundenkilometern. Nach der
zwölfteiligen Skala des britischen Admirals Sir Francis Beaufort
(1774-1857) werden Stürme mit Windstärke zwölf als Orkane bezeichnet.


Kalte und warme Luftmassen prallen meist über dem Atlantik
aufeinander und setzen besonders viel Energie frei. Diese Energie
wirbelt dann als Orkan über See und Land. Da Kaltfronten schneller
ziehen als Warmfronten, kommt es meist an der Luftmassengrenze zu
einer so genannten Okklusion. Die verschieden temperierten Fronten
"mischen sich dabei auf". Kräftige Niederschläge sind die Folge.


Orkane entstehen vor allem im Herbst und Winter wegen der extremen
Temperaturgegensätze zwischen Norden und Süden. Über dem Polargebiet
herrschen Minusgrade, aus dem Süden zieht dagegen warme Luft heran.


Die Windstärken werden nach der von Beaufort entwickelten Skala
von 0 bis 12 gemessen. Der stärkste Sturm ist danach ein Orkan, der
Windstärke 12 erreicht, also mindestens 118 Kilometer pro Stunde
schnell ist. Ein Sturm beginnt bei Stärke 9 und rast mit umgerechnet
20,8 bis 24,4 Metern pro Sekunde (75 bis 88 Kilometern pro Stunde)
über Land und Wasser. Windstärken 10 und 11 bringen schweren und
orkanartigen Sturm mit Spitzengeschwindigkeiten von 102
beziehungsweise 117 Stundenkilometern. Alles, was darüber hinaus
geht, ist ein Orkan.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:26 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.