:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Naturphänomene

Naturphänomene Kurioses und Rekorde aus der Tier- und Pflanzenwelt, atmosphärische und andere Naturschauspiele, verändertes Verhalten von Tieren ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2010, 13:15   #41
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

Es gibt Neues zum "roten Regen", der in der indischen Stadt Kerala vom 25. Juli bis zum 23. September 2001 fiel:

Zitat:
Growth and replication of red rain cells at 121 oC and their red fluorescence

Authors: Rajkumar Gangappa (Univ. of Glamorgan UK) Chandra Wickramasinghe (Cardiff Univ. UK), Milton Wainwright (Univ. Sheffield UK), A. Santhosh Kumar (Cochin University India), Godfrey Louis (Cochin University India)

(Submitted on 29 Aug 2010)

Abstract:
We have shown that the red cells found in the Red Rain (which fell on Kerala, India, in 2001) survive and grow after incubation for periods of up to two hours at 121 oC . Under these conditions daughter cells appear within the original mother cells and the number of cells in the samples increases with length of exposure to 121 oC. No such increase in cells occurs at room temperature, suggesting that the increase in daughter cells is brought about by exposure of the Red Rain cells to high temperatures. This is an independent confirmation of results reported earlier by two of the present authors, claiming that the cells can replicate under high pressure at temperatures up to 300 oC. The flourescence behaviour of the red cells is shown to be in remarkable correspondence with the extended red emission observed in the Red Rectangle planetary nebula and other galactic and extragalactic dust clouds, suggesting, though not proving, an extraterrestrial origin.
Quelle und mehr: http://arxiv.org/abs/1008.4960v1

Weitere Erwähnungen:

http://science.slashdot.org/story/10...oduce-At-121-C

http://www.technologyreview.com/blog/arxiv/25699/
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 14:10   #42
Restitutus
Foren-As
 
Benutzerbild von Restitutus
 
Registriert seit: 18.11.2009
Ort: Direkt am Limes
Beiträge: 724
Standard

Hier ist der komplette Artikel abrufbar:

Voxcharta

Mir scheinen hier ein paar rechte geistige Bocksprünge vollzogen zu werden. Nichts Neues bei Chandra Wickramasinghe; aber der Seriosität des ganzen Themas ist das leider eher abträglich!
__________________
"Radiokommunikation entstand nicht aus einer Weiterentwicklung der Brieftaube."
(André Brahic, französischer Astronom, zum Nutzen der Grundlagenforschung)
Restitutus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 15:38   #43
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

Zitat:
Zitat von Restitutus Beitrag anzeigen
Hier ist der komplette Artikel abrufbar:

Voxcharta
Ähm ... komplett ist er doch auch in meinem Link abrufbar bzw. deiner führt wieder zu meinem
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 18:02   #44
Restitutus
Foren-As
 
Benutzerbild von Restitutus
 
Registriert seit: 18.11.2009
Ort: Direkt am Limes
Beiträge: 724
Standard

Bei mir wollte dein Link den kompletten Artikel nicht hergeben. Deshalb habe ich noch einen anderen gesetzt.
__________________
"Radiokommunikation entstand nicht aus einer Weiterentwicklung der Brieftaube."
(André Brahic, französischer Astronom, zum Nutzen der Grundlagenforschung)
Restitutus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Roter Reis statt Nitrit perfidulo Alternative Heilverfahren 2 29.03.2017 09:22
Regen setzt Geysire unter Dampf Zeitungsjunge scienceticker.info 0 30.05.2008 20:00
Jupiters neuer roter Fleck Zeitungsjunge scienceticker.info 0 22.05.2008 17:11
Sauerer Regen: China vor dramatischen Umweltproblemen Desert Rose Medizin 0 30.11.2004 23:39
Roter Drachen Felix Prophezeiungen 9 13.01.2004 11:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:03 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.