:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen

Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen Vulkane, Erdbeben, Tsunamis, Wetteranomalien und -katastrophen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.02.2003, 14:49   #1
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 2.781
Standard Vakuumzerfall - die größtmögliche Katastrophe überhaupt

Nach manchen Theorien soll es möglich sein, daß sich unser Universum womöglich nicht im energetisch stabilsten Zustand befinden soll, sondern, daß das Vakuum in einen energetisch günstigeren Zustand zerfallen könnte, welcher für unser Universum das totale Aus bedeuten würde, da keine der existierenden Strukturen diesen Zerfall überleben könnte.
Was ist über derartige Theorien bekannt?
Sind sie noch aktuell?
Ist davon auszugehen, daß die Anwendung von Quantenenergien oberhalb der Planckschen Energie W = Quadratwurzel(h* c*c*c*c*c/G) (keine Garantie auf Korrektheit, die Formel kann so hergeleitet werden, in dem man den Schwarzschildradius eines schwarzen Lochs der Masse m in die Unschärferelation m*v*r = h einsetzt, die so erhaltene Gleichung nach m auflöst und dann m durch W / c*c ersetzt) zur Zerstörung des Universums fühen kölnnte?
(Die Formel für die Planckzeit ist auf http://members.taunusstein.net/~gravitation/zeit.html zu finden)
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2003, 14:52   #2
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 2.781
Standard

Auf http://www.comigs.de/kosmoFAQ/6_Kosmos/Spielereinen.htm werden diese ominösen Planck-Konstanten mathematisch hergeleitet.
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Tunguska-Katastrophe 1908 Zwirni Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen 109 30.05.2011 21:53
Warum überhaupt ein Bund mit Gott "JAHWEH"? Björn Religion 36 23.09.2007 00:53
Warum wird der Teufel überhaupt nicht erwähnt? Serg Paläo-SETI 39 18.11.2006 13:47
Immanuel Velikovsky - Kultur und Katastrophe gumpensund Rund um Naturwissenschaft 1 01.04.2006 22:51
Die Venus - Opfer einer "Amaggedon" - Katastrophe? HaraldL Katastrophen und Kataklysmen vor unserer Zeit 2 18.08.2002 22:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:43 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.