:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Off Topic, Fun & Co > Werbung

Werbung Werbung für die eigene Homepage, für Vereine & Organisationen, Bücher und Zeitschriften gehört ausschließlich hier herein. Beachten Sie bitte die Regeln für das Posten von Werbung!


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.08.2017, 17:22   #1
JoshuaTree
Grünschnabel
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 8
Lächeln Space Opera/Military SF "Behemoth 2333

Hallo liebe Science-Fiction Fans,

ich bin Autor für Fantasy und Science Fiction und habe gerade eine neue Military SF/ Space Opera Serie begonnen unter dem Titel "Behemoth 2333 - Das Jupiter Ereignis und möchte euch gerne darauf aufmerksam machen. Das Kindle-Ebook kostet 2,99. In dem Buch stecken jahrelange Recherchen zum Thema Zukunftstechnologien und unter anderem auch Hararis "Homo Deus" :-)!

Kurzbeschreibung zur Handlung:

Das Jahr 2333: Die einzige Kolonie der Menschheit im fernen Archimedes System ist in Aufruhr.
Der Kontakt zur Erde ist abgebrochen und seit Jahrzehnten erschüttern mysteriöse Entführungswellen die Gesellschaft. Als ein Wurmloch inmitten der Kolonie auftaucht, sieht sich die Unions Navy einer uralten Gefahr gegenüber. Während ein erbarmungsloser Krieg das gesamte System ins Chaos stürzt, wird Captain Jeremy Brandt mit der UNS Concordia durch das Wurmloch geschickt, um sich dem mysteriösen Feind zu stellen.

Heliosphere 2265 trifft Shadowrun trifft Commonwealth Zyklus. Für alle Fans von politischen Intrigen, intergalaktischen Konflikten und krachenden Weltraumschlachten.

https://www.amazon.de/Behemoth-2333-...=Behemoth+2333

Übrigens erhalten Abonnenten meines Newsletters auf www.weltenblume.de jede Neuerscheinung 24 Stunden vor Veröffentlichung für 99 Cent!

JoshuaTree ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 10:47   #2
JoshuaTree
Grünschnabel
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 8
Standard

Es gibt eine neue 5-Sterne-Rezension von der Buchbloggerin Viktoria zum ersten Band "Das Jupiter Ereignis":

"Ist das Cover nicht genial? Der Inhalt ist noch grandioser Ich war eigentlich nur begeistert! [...] Dies ist ein guter Start in eine neue fantastische Serie aus dem Science-Fiction Genre. Mit stark inszenierten intergalaktischen Schlachten, Dialogen die einen zum Schmunzeln bringen und viel Action."

https://naraliya.wordpress.com/2017/...n-joshua-tree/
JoshuaTree ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 13:45   #3
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.181
Standard

Das freut mich für dich und ich wünsche dir mit deinem Werk viel Erfolg.

Es ist nur hier so, dass reine Werbung nicht gerne gesehen wird, sondern das hier eher ein Diskussionsforum ist.
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
"Gott ist tot" Nietzsche ............................................ "Nietzsche ist tot" Gott
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 14:21   #4
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.725
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
Es ist nur hier so, dass reine Werbung nicht gerne gesehen wird, sondern das hier eher ein Diskussionsforum ist.
Deshalb gibt es das Schlupfloch hier

Zitat:
Werbung Werbung für die eigene Homepage, für Vereine & Organisationen, Bücher und Zeitschriften gehört ausschließlich hier herein. Beachten Sie bitte die Regeln für das Posten von Werbung!
und es scheint Propaganda für Selbstgetöpfertes zu sein.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 18:15   #5
JoshuaTree
Grünschnabel
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 8
Standard

Das tut mir leid, wollte euch nicht verärgern. Ich habe mich auch an anderen Posts in diesem Bereich orientiert. Ich gelobe Besserung und werde morgen gerne etwas zur Diskussion stellen, wie den Prolog oder die Zeitlinie, wäre das in Ordnung für euch?

LG, Josh

PS: Den Hinweis auf die Rezension, kann ich den nachträglich löschen, um die Werbung rauszunehmen? Finde den entsprechenden Button leider nicht...

Geändert von JoshuaTree (05.08.2017 um 18:26 Uhr).
JoshuaTree ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 19:06   #6
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.725
Standard

Zitat:
Zitat von JoshuaTree Beitrag anzeigen
Das tut mir leid, wollte euch nicht verärgern.
Nur keine Panik. Bisher hat keiner der kritischen Admins aufgejault oder Werbung entfernt.

Natürlich könnte man über die ideologischen Konzepte solcher Elaborate lange diskutieren. Es ist ja meist nur sehr irdisches in ferne Galaxien und ferne Zukünfte verlagert.

Vom einstigen sozialkritischen Ansatz in der Science Fiction ist nicht mehr viel übrig. Schwerter und Zauberei interessieren mich nicht.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
military science fiction, science fiction, space opera, zukunftstechnologien

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorbildlich! Zeit zu "Nafri" und "Racial Profiling" anlässlich Silvester 16/17 Köln basti_79 Medien 30 14.01.2017 15:56
OPERA: Neutrino-Oszillation gilt als nachgewiesen Zeitungsjunge astronews.com 1 17.06.2015 19:11
Space Engine "Journey into Space" Gonzoduke Astronomie 4 26.03.2014 08:00
Unconventional Warfare Manual of the US Military’s Special Forces JamesBolivar Politik & Zeitgeschehen 2 11.07.2012 19:28
Was ist der Unterschied zwischen "Bilanz" und "Gewinn & Verlust-Rechnung"? basti_79 Ökonomie - BWL & VWL 11 17.08.2011 22:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:43 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.