:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > UFO-Sichtungen

UFO-Sichtungen Meldungen über UFO-Sichtungen - Diskussion der Erklärungen.

Umfrageergebnis anzeigen: UFO oder Naturerscheinung ?
UFO 1 20,00%
Naturerscheinung 4 80,00%
Teilnehmer: 5. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2017, 18:26   #1
Skylab
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.07.2017
Beiträge: 2
Standard UFO Sichtung in Cornwall England von verschiedenen Standorten gefilmt

Was war da in England (Cornwall) am Montag dem 17.07.2017 los.
Aus mehreren Quellen wurden Videos auf den sozialen Netwerken hochgeladen.
Es wurde wild spekuliert um was es sich bei diesem unbekannten schwarzen Objekt am Himmel handeln könnte.
In den öffentlichen Medien wird dieses Thema wie immer nicht behandelt.

https://youtu.be/xOzW4QrQNbY

UFO oder doch nur eine merkwürdige Naturerscheinung ?

Skylab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 18:59   #2
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 2.842
Standard

Ein Vogelschwarm? Aber warum bleibt der innerhalb einer Kugel?

Ansonsten ist jedes nicht erklärbare fliegende Naturphänomän definitionsgemäß ein UFO.
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 20:45   #3
Nobby Nobbs
Foren-As
 
Benutzerbild von Nobby Nobbs
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 578
Standard

Heißluftballon?
Nobby Nobbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 21:28   #4
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 2.842
Standard

Dann schon eher ein Gasballon, weil keine Flamme zu sehen ist.
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 21:44   #5
Skylab
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.07.2017
Beiträge: 2
Standard

Was ich jedoch merkwürdig finde ist
das sich die Sichtbarkeit des Objekts im letzen Video verändert.
Im dem Teil scheint es transparent zu werden obwohl es in keinem Wolkenschleier hängt.

Auf jeden Fall sehr strange ...
Skylab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 23:59   #6
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 2.774
Standard

Sieht sehr nach einem Vogelschwarm aus. Typisches Schwarmverhalten besteht darin, einen geschlossenen Verbund zu bilden - das erschwert es angreifenden Raubvögeln, ein einzelnes Tier zu fixieren und zu verfolgen. Die Transparenz ändert sich dabei je nachdem, in welche Richtung die Vögel fliegen und ob man dabei flächig auf die Flügel sieht (große abgedeckte Fläche) oder von der Kante (kleine Fläche).

http://www.youtube.com/watch?v=eakKfY5aHmY
http://www.youtube.com/watch?v=iHEgPrAgkWE
http://www.youtube.com/watch?v=jfoykcmi29E
__________________
There's plenty of room at the bottom. (Richard Feynman)
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 13:02   #7
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: АБСУРДИСТАН
Beiträge: 542
Standard

Zitat:
Zitat von Nobby Nobbs Beitrag anzeigen
Heißluftballon?
Bevor man hier wild irgendwelchen Blödsinn antwortet sollte man sich das Video vielleicht erstmal anschauen... Das was da zu sehen ist ist meilenweit entfernt davon ein Heißluftballon zu sein!
Das einzig "heisse" daran ist die Luft deiner Antwort!

Ich tippe auch auf Vogelschwarm, da bei erster Videosequenz ein etwas größerer Vogel (vermutlich Raubvogel) in der Nähe zu sehen ist. Mein Vorredner hat das auch schon sehr plausibel erklärt.


Kleiner Zusatz: MMn wurde die erste Videosequenz in die anderen "reingeschnitten" (Surfer/Autobahn...)... Sommerloch auch in England... also nix besonderes...
__________________
„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“
- Jack Nicholson - (Süddeutsche Zeitung 23. Januar 2008)

Geändert von Venkman (21.07.2017 um 13:12 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 14:07   #8
Nobby Nobbs
Foren-As
 
Benutzerbild von Nobby Nobbs
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 578
Standard

Okay, ich gebe zu, ich habe nur bis 0:40 geschaut. das sah für mich wie ein Ballon in den Wolken aus. Weiter hinten gab es tatsächlich noch andere Aufnahmen. Mea culpa.
Ich korrigiere mich dann also:
Vogelschwarm
Danke für deinen freundlichen Hinweis.
Nobby Nobbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2017, 18:18   #9
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.384
Standard

Auch wenn es der Klassiker ist: Für mich sieht das nach CGI aus.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
cornwall, england, ufo-sichtung, ufos

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Man liest immer wieder von Eis auf verschiedenen Himmelskörpern? Zeitungsjunge astronews.com 0 22.12.2016 17:01
Frag astronews.com: Hat Licht mit verschiedenen Wellenlängen unterschiedliche Geschwi Zeitungsjunge astronews.com 0 31.03.2015 14:50
Unterschiedliche Akzeptanz der Kernenergie in verschiedenen Ländern HaraldL Politik & Zeitgeschehen 6 15.03.2011 23:32
Archäologie: Hexen in Cornwall basti_79 Hexen, Zwerge, Trolle & Co. 2 18.06.2010 19:21
Schilderwald in England Lassie Kurioses 3 19.09.2007 16:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:09 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.