Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2013, 17:34   #30
Der Phoenizier
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Der Phoenizier
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: NRW in der Nähe von Düsseldorf
Beiträge: 462
Standard

Zitat:
Zitat von sunray Beitrag anzeigen
Ich wollte eher darauf hinweisen, dass sich die technische Entwicklung mit Hilfe des Rades durchaus an mehreren Orten gleichzeitig und unabhängig voneinander entwickelt haben kann.
So war in vielen Regionen die Möglichkeit Kraftaufwendungen zu Reduzieren brauchbarer z.B.
Somit war das Rad eine sehr breit nutzbare Erfindung welche die Möglichkeiten der Menschheit extrem erweiterte.

Somit kann auch die Erfindung des Wagens unabhängig voneinander an verschiedenen Regionen geschehen worden sein.
Es gab ja anscheinend auch mehrere unterschiedliche Lagerversionen in unterschiedlichen Regionen wenn ich mich nicht irre. (Achse-Räder fix --> Lagerung zwischen Achse und Aufbau, Räder-Achse direkt gelagert.
LG
Das nehme ich auch an. Es war ja ein langer Weg bis hin zum modernen Kugellager. Technisch stelle ich mir parallel zwei Prinzipien vor, an denen gleichermaßen gearbeitet wurde. Einmal ganz primitv mit Holz, oder noch besser mit Hartholz. Dann ein geeignetes Schmiermittel. Oder gleich mit Metall, das weniger Reibungswiderstand hat. Mit etwas gesundem Menschenverstand kann man das Problem erkennen, und meines Erachtens wussten das schon Menschen im Altertum. Die genaue Lösung hing wohl von natürlichen Ressourcen ab. Metalle eher dort, wo man sie bereits aus anderen Gründen entdeckt hatte. Ein Schmiermittel wie Fett funktioniert besser mit Hartholz. Teak in Asien wäre ein Beispiel.

Ich schließe eher dann auf eine unabhängige Entwicklung, wenn trotz bester Karren kein Kontakt zwischen zwei Völkern möglich war. Nordeuropäer und Inder wären ein Beispiel. Also die lernten sich erst kennen, nachdem bereits sehr moderne Transportmittel erfunden waren.
__________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare. (Cicero)
Der Phoenizier ist offline   Mit Zitat antworten