Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2007, 00:04   #27
Tylion
Foren-As
 
Registriert seit: 21.02.2004
Beiträge: 546
Standard RE: Fred

Zitat:
Original von Fred
Alter der Seele:
1. Lemurisches Bewusstsein: Kausalisierung während es lemurischen Zeitalters.
2. Atlantisches Bewusstsein: Kausalisierung während des atlantischen Zeitalters.
3. Arisches Bewußtsein: Kausalisierung auf der Mondkette oder anderen Planeten. Von der Mondkette kommen jedoch Monaden mit völlig unterschiedlichen Entwicklungsniveaus. Die Anzahl der Reinkarnationen der derzeitigen Menschheit variiert von ca. 30.000 bis 150.000.
Und weil sie so weit entwickelt sind, müssen die Arier auch die anderen Armen führen, was?
Zitat:
Um sich für unsichtbare Kräfte etc. und okkulte Wissenschaften wie Astrologie zu interessieren, braucht man schon ein gewisses Seelenalter. Es heisst ja auch, man brauche mindestens ca. 100.000 Inkarnationen, um sich mit Fragen nach dem Sinn des Lebens zu beschäftigen.
Also ich glabue, dass sich so jeder mal mit dem Sinn des Lebens beschäftigt. Zu glauben, dass das bei anderen Menschen nicht der Fall ist, halte ich nur für deine Überheblichkeit oder deine Unfähigkeit zu sehen, dass die Menschen die sich sagen "es gibt keinen Sinn im Leben" durchaus darüber nachgedacht haben.
Und wenn man bedenkt, wie viele Menschen an Astrologie glauben, dann scheint die Welt höher entwickelt zu sein, als du glaubst
Tylion ist offline   Mit Zitat antworten