Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.10.2017, 00:05   #23
Spiritus Sancti
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.01.2017
Beiträge: 134
Standard

Zitat:
Zitat von Sakslane Beitrag anzeigen
Falsch (und zwar sowas von offensichtlich, dass sich Maxwell und Darwin gemeinsam im Grab umdrehen würden). Der Impuls eines Photons ist nichts weiter als eine physikalische Eigenschaft, die seinen Zustand charakterisiert. Natürlich steckt dahinter keine Absicht.
Schlag mal im Duden das Wort Absicht nach. Es ist definiert als ein Vorhaben. Die Absicht etwas zu tun.

Wenn ein Stein einen Abhang herunter rollt, dann hat er die Absicht erst zu stoppen, wenn er seinen Schwung/Fallbeschleunigung abgebaut hat. Das nennt sich technische Mechanik.

Die Quantenmechanik ist ähnlich aufgebaut, allerdings mit relativistischen Elementen.

Um eine Absicht zu haben, braucht man kein Bewustsein. Siehe Schlafwandler, der ohne Bewustsein auf ein Dach klettert und ohne herunter zu fallen wieder ins Bett geht.

Die Handlung ist einprogrammiert, die Schritte, der Weg, Alles. Genau wie beim Photon.
Spiritus Sancti ist offline   Mit Zitat antworten