Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.08.2010, 16:55   #10
Trixabelle
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 218
Standard

Zitat:
Zitat von Atlantologe Beitrag anzeigen

Jetzt ist es deutschen Forschern erstmals gelungen, mit Hilfe genmanipulierter Bakterien den Cannabis-Wirkstoff THC herzustellen.

Ich find diese Nachricht alles andere als positiv.

Hier wird unter Einsatz enormer wissenschaftlicher und finanzieller Mittel etwas per Genmanipulation an Bakterien produziert, das "Mutter Natur" in viel größerer Menge, viel leichter zu gewinnen und praktisch kostenlos liefert.

Nur diese unsägliche Politik der Kriminalisierung einer Pflanze führt zu solchen Absurditäten.

Und natürlich das nicht unwesentliche wirtschaftliche Interesse der Pharmaindustrie an einem Patent auf THC-Produktion.
Trixabelle ist offline   Mit Zitat antworten