Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.2015, 20:19   #10
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.455
Standard

Hi,
Zitat:
Zitat von sunray Beitrag anzeigen
Alternative zu der Apperatur wäre ein einfacher Spaten.
Klingt verdammt viel zu einfach. Ich habe gerade ein deja-vu, nennt sich Resonanzortung. :-) Egal, die Feuchtigkeit im Boden kannst durchaus mit HF messen, aber da liegt man iirc im unteren GHz Bereich.
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten