Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.06.2006, 01:20   #26
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Sag ich doch ;o).

Aber wer sich immer auf "Geheimseiten" und "Internetdiskussionsforen" verlässt, der hält halt vieles für möglich. Dabei muss ich nur in alte Scientific Americans aus den Endsiebzigern reinkucken, da wurde das ganze Zeug schon diskutiert und veröffentlicht teilweise.... ;o).

Und was heute immer so als "Breaking News" kommt.... tsk.... da kommt dann sowas...

http://www.news.com.au/story/0,10117...-23109,00.html

Und die tollen Militärberichte von N24 sind auch nur der Drittverwerteraufguss von BBC, CNN und NBC und Co.....

Ausserdem hat die überall verfügbare "Welttechnologie" das Militär teilweise doch schon längst überholt... ich erinner mich noch an den Bericht in den Mitte90ern, wo man drüber diskutierte, das das Militär aufhört, Galliumbasierte Chips selbstzuproduzieren (weil damals GaAs basierte Chips als höher taktbar galten) und auf dem freien Markt einkaufte, weil die Si-Chips immer schneller wurden, und zwar in einer Geschwindigkeit, wo kein Militärlabor mehr mithalten konnte - weil zig Firmen gleichzeitig dran forschten....

Ausserdem wars sehr viel billiger ;o).

Ich mein, man kann so ziemlich alles was man sich vorstellen kann auch als reine Privatperson kaufen.....

Ob es nun Senderanlagen sind.... Mikrowanzen, Spaceshuttle Material (die kochen nu wirklich nur mit lauem Wasser), zefix, in meiner Nachbarschaft kann man sich als Privatmann auch mal eine Tonne Nanotubes aus Kohlenstoff kaufen... und auf Anfrage schmeissen sie dir noch ein Kilo Fulleren hinterher....

http://www.curamik.com/n221628/n.html

Und was die Opticfiberanzüge betrifft, das hab ich ja schon oben gepostet, die gibts sogar als T-shirts schon in der Öffentlichkeit.... Tragbare PCs in Militärausführung? Pfft... gibts bei Amazon.de, ja auch mit Bundeswehrtestsiegel.

"Wearable Computing"? Völlig überholt. Wozu Drähte in der Kleidung wenn man Bluetooth hat.

Falls einer von euch Shadowrun spielt.... ist euch mal aufgefallen, das sie in der neuen Fassung alles überarbeiten mussten, weil das nicht mehr SciFi genug war? Handy in der Armbanduhr, wie überholt.... Gelmuni, Mannstoppmuni, Armorpiercing? Pfff... gibts ab 18 in jedem US Waffenladen....

Und schaut euch mal die Magnetschwebebahn an.. boah ist das Uralter Tobak. Railgun, Laser oder Maser... das ist ja sooo 60er ;o).
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten