Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.2014, 17:01   #4
McTed
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Ort: Entenhausen
Beiträge: 268
Standard

Falls noch etwas unklar sein sollte oder sich jemand für die vedische Denkweise interessiert.
Ein Vortrag von Marcus Schmieke

http://www.youtube.com/watch?v=q4MBE...ature=youtu.be

Zitat:
Exopolitik·318 Videos
1.518 Mag ich 49 Mag ich nicht 3

Veröffentlicht am 25.01.2014

Schmieke studierte Physik und Philosophie in Deutschland und unternahm längere Reisen nach Indien, wo er in verschiedenen Klöstern Vasati, vedische Astrologie, Sanskrit, vedische Philosophie und Metaphysik studierte. Im Jahr 2004 gründete er die Veden-Akademie. In seinem Vortrag gibt Marcus Schmieke Einblick in das kosmologische Wissen der alten Veden. Viele Parallelen zwischen traditionellem Wissen und heutigen wissenschaftlichen Theorien zeigen auf, dass die Veden eine sehr klare Vorstellung von der Natur hatten: "Die multidimensionale Natur des Universums war für sie ebenso selbstverständlich wie die Tatsache, dass sie dieses mit vielen weiteren Spezies teilten. Woher hatten die Veden dieses Wissen?"
MfG Ted
McTed ist offline   Mit Zitat antworten