Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.03.2015, 13:10   #41
SchwarzerFuerst
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von SchwarzerFuerst
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 1.646
Reden

Zitat:
Zitat von Nik Beitrag anzeigen
Das ist ja noch unsinniger, sie startet im Bewusstsein, du fängst natürlich in der Mitte bis Hinten an.



Das ist ja mit das Dümmste was interpretierbar ist, natürlich nur meiner Meinung nach und wenn ich das mal so ausdrücken darf, in einer Sprache, die dir offensichtlich mehr zu liegen scheint.

Was einer Prophezeiung voraus geht und am ANFANG steht die Vision, der Traum, eine Stimme, etwas das spontan im Bewusstsein auftaucht, oder ein ähnlicher Bewusstseinszustand. Wo ist da die Öffentlichkeit??? Erst danach wird das unters Volk und ins Bewusstsein Anderer gebracht. Wie konntest du das nur übersehen, war dein Focus auf etwas anderes ausgerichtet?



Und natürlich ist das mehr als offensichtlich UND Notwendig, doch wie ich schon anmerkte, zweitrangig.



Und was hat das mit der Entstehung und der Natur von Prophezeiungen zu tun?? Richtig, garnix. Also auch nur Geschwurbel.
Zu einem so sinnvollen Beitrag fällt mir nur eine Prophezeiung aus dem
Monty Pyton Film "Das Leben des Brian ein":
(Der alte grauhaarige Zausel in der Gasse der Propheten) "Und alles wird ganz wirr sein......."
__________________
AMEN
SchwarzerFuerst ist offline   Mit Zitat antworten