Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.02.2005, 18:28   #72
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

Zitat:
Original von Sereck
Zitat:
Orginal von da kami
In meiner Familie gibts mütterlicherseits viele Krebsfälle. Ich bin nicht aus dem Klinkerklunkerland wo es keine Krankheiten gibt. Darf ich wieder mitreden?
Und wenn es nun eine Gentharapie gäbe mit der man Krebs ohne Nachwirkungen behandeln könnte?Oder zumindest ein Forschungsansatz dafür bestehen würde?Würdest du ihn unterbinden?
Wenn es um Therapien an lebenden erwachsenen Menschen geht die auf Forschung mit lebenden erwachsenen Menschen beruht: Kein Problem bin voll dafür.
Soweit es um vorgeburtliche Eingriffe ins menschliche Erbgut geht bin ich dagegen.

Zitat:
Dennoch kann man nicht abstreiten das viele Engländer Von Braun gerne vor einem Kriegsgericht gesehen hätten!
Nein du hast von v. Braun angefangen und nicht nur über Mengele geredet.
Sehen wollen dürfen sie ja, Gedanken sind frei. Aber sie hätten sich schwer getan ihn in einem fairen Prozess zu verurteilen ohne gleichzeitig jeden der ein Gewehr entwickelt hat als Kriegsverbrecher abzuurteilen.
Ich denke von Braun können wir in dieser Diskussion aussen vor lassen.

Zitat:
Es ist immer eine Frage der Perspektive!Als entwickler der V2,unabhängig von seinen eigentlichen absichten,war er für die Briten ein Todfeind,für die Amerikaner wiederum ein nützlicher Gehilfe!
Feind ist aber nicht Verbrecher. Sind 2 Paar Schuhe.
Für die Amerikaner war er nebenbei auch Feind, wofür sonst als für Angriffe auf Amerika hätte man mehrstufige Interkontinentalraketen militärisch verwenden können?

Zitat:
Selbst wenn es einen Gott gibt der uns geschaffen hat so hat er uns einen Geist geben mit dem wir in der lage sind den aufbau unser körper zu begreifen und ihn auch zu verändern!
Auch von evolutionären Standpunkt ist es nicht anders!
Wir sind was wir sind!Damit haben wir auch das Recht!
Er (oder was auch immer, ob man an Gott glaubt oder nicht ist nicht von Belang für meinen Standpunkt) hat uns auch den Geist gegeben Juden zu vergasen und Erfrierungsexperimente mit Gefangenen durchzuführen.
Auch vom evolutionären Standpunkt ist es nicht anders.

Warum wir dieses Recht trotzdem nicht haben, ist das wirklich so schwer eingängig?

Zitat:
Zitat:
Orginal von da kami
Haben sie? sag ich da.
ich nehme mal an du meinst "eingebracht" und nicht "durchgebracht". Wenns "durch" wäre, wäre es ja für UNO-Mitglieder verbindlich und Teil des Völkerrechts.
Nein!Sie haben es durchgebracht!Um es allerdings völkerechtlich verbindlich zu machen fehlte glücklicherweise die notwendige Stimmenmehrheit,zu einem erheblichen teil!
Darum ist es mehr eine Richtlinie an die man sich halten kann aber nicht muss!
Ist mir neu, muss gelegentlich mal den Text lesen (link zur hand? )...Finde ich jedenfalls klasse, nen guten Anfang.

Zitat:
Mit dem Andiskutieren dieses Themas würden wir wohl mehr in die Politik abdriften!
Man könnte es auch so ausdrücken und das ist vorallem in der Politk so:

Moral hört dort auf wo der eigene Vorteil anfängt!


gruss Sereck
einigen wir uns einfach auf: Wir diskutieren nicht anhand des Charakters von Präsident Truman über Moral. einverstanden?
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten