Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2018, 00:28   #18
VigeoVigilVagar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2011
Beiträge: 183
Standard

Wie bereits erwähnt finden wir sie an Land. Sie sind überall, sogar in der Arktis.

Plesio-, Plio- und Ichtyosaurier waren reine Meeresbewohner. Verhältnismäßig große aktive Jäger, wenn ich mich nicht irre. Die letzten gefundenen fossilen Exemplare lebten vor etwa 65 millionen Jahren. Ichtyosaurier verschwanden sogar noch früher.
Sicher könnten noch welche in den Weiten und Tiefen der Weltmeere überlebt haben.
Es gibt in den Ozeane neben den Kontinenten keine geographischen Barrieren und diese können umschwommen werden.
Als eine Art in seiner Ausbreitung beschränkende Faktoren fallen mir Temperatur, Wasserdruck, Salzgehalt, Nahrungsvorkommen und Fressfeinde ein sowie, bei den drei oben genannten Reptilien, Sauerstoffversorgung.
Mir ist nur vom Pottwahl bekannt ein Pendler zwischen Tiefsee und Meeresoberfläche zu sein.
Wer Lust hat kann ja mal recherchieren welche, wie viele und über welchen Zeitraum Anpassungen stattgefunden haben um das zu schaffen.
Ich meine allerdings davon gehört zu haben, dass es einige Schildkröten gibt bei denen die Mundhöhle ähnlich wie Kiemen funktionieren oder so, wodurch ihnen wochenlanges abtauchen möglich ist ohne zur Wasseroberfläche zurück kehren zu müssen.
Kein Fazit oder so, bloß mein Senf.
__________________
...spinn dich in das Rauschen ein und versuche gut zu sein!...
-Bayon-
VigeoVigilVagar ist offline   Mit Zitat antworten