Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.06.2017, 12:32   #22
josian
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Beiträge: 168
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Tinnitus ist angeblich eine der Diagnosen, für die Cannabis auf Rezept verschrieben werden kann. Und Leute südlich des Weißwurstäquators sind dafür bekannt, gesellschaftliche Konventionen mitunter über das persönliche Wohlergehen zu stellen.
Sehr Interessant!
Da stellt sich die Frage, ob dann Patienten mit einer solchen Diagnose , ergo Daueruser , auch gleich den Führerschein bei der nächsten Polizeidienststelle abliefern müssen?

Geändert von josian (14.06.2017 um 12:40 Uhr).
josian ist offline   Mit Zitat antworten