Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.01.2018, 12:52   #8
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.838
Standard

Zitat:
Zitat von ElLobo1 Beitrag anzeigen
Es kann auch kein ernsthafter Wissenschaftler etwas fundiertes dazu [zur Granitbearbeitung] sagen
Erst einmal spielt es keine Rolle, ob der Wissenschaftler ernst ist oder meinetwegen lacht, während er etwas dazu sagt.

Und dann hatten wir es hier schon mehrmals: Sobald man härteren Sand findet (was kein besonderes Problem darstellt), kann man auch Granit schleifen und auch durchschleifen (durchtrennen).

Die besondere Form der "Meisselforderung" (eine Forderung eines Hobbyägyptologen, altägyptische [metallische] Meissel zu zeigen, mit denen man Granit bearbeiten könnte) stellt wohl eine Form der Beweislastumkehr dar.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten