Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.07.2012, 13:47   #1
ovilava39
Jungspund
 
Registriert seit: 18.07.2012
Beiträge: 10
Standard Implantat im Kopf - bräuchte mal Hilfe

Hallo mal an alle,

ich hab schon seit vielen Jahren gesundheitliche Probleme....allerdings wurde nie so richtig was gefunden. In Psychosomatik und alternativen Heilmethoden kenn ich mich gut aus.....aber hat nie was gebracht.
Auch sogenannte energetische Sitzungen mit angeblicher Implantatentfernung.

Seit einiger Zeit hab ich eine extrem empfindliche Stelle im dritten Auge zwischen den Augenbrauen. Die Haut bricht auf.. als ob da am liebsten was raus möchte. Mein Körper reagiert ständig als ob da was störendes wäre. Unlängst hatte ich einen heftigen Fließschnupfen und anschließend Nasenbluten. Der Schnupfen war aber keine Erkältung und auch keine Allergie, sondern als ob da einfach was reagiert.

Nachdem ich alles ausgeschöpft habe auf anderen Ebenen hab ich mich entschlossen zum Arzt zu gehen und mir eine Überweisung geben zu lassen. Ich weiß aber nicht ob ein Röntgen oder eine CT Untersuchung sinnvoll ist.
Mit welchen Methoden lässt sich am besten feststellen ob man was drinnenhat. Ich lies mal dass nicht alle Implantate sichtbar wären bei CT.

Bitte, wenn ihr was wisst und Rat habt, schreibt es einfach. Fragen werd ich nicht großartig beantworten, dazu fehlt mir auch die Energie. Bin einfach schon total verzweifelt und öfter in der Situation , mich am liebsten über den Jordan zu schießen.

Danke und lg
Ovilava
ovilava39 ist offline   Mit Zitat antworten