Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.05.2018, 15:11   #21
VigeoVigilVagar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2011
Beiträge: 183
Standard

Alle möchten glücklich sein und nicht leiden.
Ist das so? Ändert sich das?
Ebenfalls eine 'ewige Wahrheit' and die sich 'die Religion' klammert.
Wenn ich unter dem Verhalten, den Worten, Taten, Unterlassungen eines anderen Lebewesens leide, hilft mir diese Feststellung dabei mein Leid zu mindern, da sie mich daran erinnert, dass es in erster Linie nicht geschiet um mir zu schaden sondern aus dem Bestreben heraus glücklich zu sein.
Wenn ich ein Physikbuch nehme kann ich sehen wie eine Lupe funktioniert. Ich kann das jetzt nutzen um Ameisen zu verbrennen oder Ameisen zu beobachten. Welche Option ratsam wäre oder nicht steht allerdings nicht in dem Buch.
__________________
...spinn dich in das Rauschen ein und versuche gut zu sein!...
-Bayon-
VigeoVigilVagar ist offline   Mit Zitat antworten