Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.04.2003, 01:12   #5
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.497
Standard

im grunde wurde bereits von jeder kultur das ende der welt vorhergesagt.seien es nun die inder oder die maya.
und natürlich nannte auch jede einen ort.
sei es nun der tempelberg in israel oder aber dierekt im machtzentrum der usa,sprich george w.bush und anhang.
und der messias wurde auch schon so oft angekündigt.
ich möchte hier aber keineswegs sagen das alle prophezeiungen falsch sind.
allerdings glaube ich das es am menschen selbst liegt denn drohenden untergang zu verhindern.dabei kann uns kein überirdisches wesen helfen das kommt um uns zu erretten.
er müsste ja erst wie zwirni schon sagte,alle menschen davon überzeugen das er "der"messias ist.und dann würden allein schon um diese frage wieder neue kriege ausbrechen.
wie gesagt das schicksal dieser erde liegt in unserer hand.
so sehe ich das jedenfalls.
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten