Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.02.2018, 18:13   #120
MJ01
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von MJ01
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: Nähe St. Pölten/Lilienfeld in Niederösterreich
Beiträge: 1.875
Standard

Zitat:
Zitat von Sakslane Beitrag anzeigen
Falsch. Aus den Gesetzen im Inneren einer solchen "Hohlwelt" lässt sich nichts darüber ableiten, was außerhalb z.B. für die Lichtausbreitung gilt. Insbesondere wenn sich außerhalb ein Vakuum befindet, ist die Lichtgeschwindigkeit dort konstant.
Jawohl, Herr Falsch!
Deine Aussage zeigt wieder einmal, dass Du meine Aussagen nicht verstehst!
Axiom 3 in WIKI gibt nur eine Aussage über den Bereich innerhalb der Hohlkugel wieder. Somit war meine Aussage auf den Bereich außerhalb dieser Hohlkugel (also im Bereich des äußeren "Mantels") beschränkt. Ich habe keine Aussage über den Bereich außerhalb der Gesamtkugel, sprich dem Vakuum getroffen. Im Gegenteil, ich gehe davon aus, dass solch eine Konstruktion ein abgeschlossenes System wäre, das keine Strahlung nach außen lässt.

Das Problem ist, dass beide Systeme "Hohlkugeluniversum" und "reales Universum" nicht miteinander kompatibel sind und man somit auch keine Aussage über mögliche Gesetzmäßigkeiten treffen kann. Ich sagte mehrmals, dass dies ein rein fiktives Konstrukt ist und andere Axiome auch andere Gesetzmäßigkeit hervorbringen würden.
MJ01 ist offline   Mit Zitat antworten