Thema: Unwetter 2004
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.01.2004, 01:34   #5
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard

Zitat:
Eine Rekordkälte hält seit Tagen die amerikanische Ostküste fest im Griff und lähmt das öffentliche Leben in vielen Städten.

US-Präsident George W. Bush rief für die Staaten Maine, New Hampshire, Massachusetts und Connecticut den Notstand aus. Damit können diese Staaten auf rasche Bundeshilfe hoffen.

Rekord-Minuswert in New York

In New York City sanken die Temperaturen mit minus 18 Grad auf einen Rekord-Minuswert, in Neuengland wurden sogar Temperaturen von minus 35 Grad gemessen. Mindestens sechs Menschen starben an den Folgen der eisigen Temperaturen. In hunderten Schulen fiel der Unterricht aus.

Stromnetz kurz vor Überlastung

Die Behörden in Neuengland fürchteten, dass das Stromnetz angesichts des starken Bedarfs an elektrischer Heizenergie großflächig zusammenbrechen könnte.
http://www.orf.at/040117-69854/index...txt_story.html

Blackouts sind se ja gewöhnt ..
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten