Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.01.2018, 17:42   #43
ElLobo1
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.12.2016
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 798
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Er nennt zwei Dutzend inkompatible Theorien um messerscharf zu schliessen, dass sein Freund Erich von Däniken doch recht haben könnte. Das ist natürlich Gaga.
Natürlich muss alles Gaga sein, wenn es in Verbindung mit von Däniken steht
So kennen wir ja unseren "wissenschaftlichen Denker" Perfidulo hier ...
Übrigens nie gehört von Jörg Langbein, aber wenn er es wagt, verschiedene Theorien als gleichwertig anzusprechen, dann ist er mir schon sympatisch, weil er dann offensichtlich nicht so engstirnig denkt wie viele Altertumsforscher.

Und die Graplatte von Palenque ist in etwa so sonnenklar wie die Schlittenreliefs in Ägypten. Das heißt sie (das Relief) macht überhaupt keinen Sinn, und kann daher auf viele Arten interpretiert werden, die ALLE möglich sind! (Alternative Theorien per Excellence)

Geändert von ElLobo1 (17.01.2018 um 17:48 Uhr).
ElLobo1 ist offline   Mit Zitat antworten