Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.10.2017, 14:53   #2
mycea
Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2017
Beiträge: 30
Standard

hey basti,

hmm, die frage aus der richtung kriminalität und drogen und dazu den bezug zu legalität find ich schwierig.

es bezieht sich ja drauf, was macht die droge in einem, dass sie deliquentes verhalten begünstigt, oder? bzw. macht sie aggro oder eben kontrollverlust im sinne "das will ich haben" und hol es mir dann eben.

bei deinem gedankengang müsste ermal alkohol verboten werden.
nehmen wir einen schauplatz wo gesoffen wird, was das zeug hält: das oktoberfest - die zahlen zu schlägereien und vergewaltigungen würden mich interessieren. aber das es dort geballt passiert ist kein geheimnis.

ich denk es gibt drogen, die begünstigen bestimmte enthemmnisse und emotionen. im positven wie im negativen. je nach droge.

lg
mycea
mycea ist offline   Mit Zitat antworten