Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.11.2013, 19:34   #17
Der Phoenizier
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Der Phoenizier
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: NRW in der Nähe von Düsseldorf
Beiträge: 462
Standard

Zitat:
Zitat von Frank D Beitrag anzeigen
Schrift bedeutet eigentlich die Abstraktion des Inhalts, das heißt, dass Pictogramme und Aussage nicht mehr in einem direktem Zusammenhang stehen. "Molch Frosch Gnu Zebra" bedeutet dann z.B. "Habe einen tollen Urlaub gehabt".
Das Beispiel möchte ich doch etwas ankratzen. Der Weg vom individuellen Zeichen zum allgemeinen Verständnis führte über häufige Verwendung. Gerade in alten Zeiten wurden nur zweierlei Tiere beim Namen genannt. Einmal solche, die man essen kann und dann auch solche, die dem Menschen gefährlich werden. Der Molch ist weder essbar noch gefährlich. Meines Wissens gab es noch niemals ein Piktogramm für den Molch, das allgemein verständlich gewesen wäre.

Die Abstraktion ist aus einem anderen Grund richtig. Nur in der Ausgangssprache hatte das Piktogramm eine eigenständige Bedeutung. Das gilt natürlich nicht für modernes Hochdeutsch. Also können wir aus der Form unserer Buchstaben nicht auf alte Piktogramme rückschließen. Wir dürfen aber getrost annehmen, dass urspüngliche Piktogramme Inhalte hatten, die in damaliger Zeit sehr häufig kommuniziert wurden.
__________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare. (Cicero)
Der Phoenizier ist offline   Mit Zitat antworten