Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.02.2008, 08:28   #10
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.074
Standard

Zitat:
Zitat von nibirukommt Beitrag anzeigen
Hallo liebe Acolina,

du wirst mir jetzt bestimmt erzählen wollen dass der Maykalender nicht 2012 endet, weil Jesus eigentlich zu einem anderen Zeitpunkt geboren wurde, oder weil das Mittelalter nie stattgefunden hat. Ich kenne diese Geschichten und ich muss dir sagen, dass es vollkommen unwichtig ist wann der Kalender endet.
Nein, sowas will ich dir nicht erzählen. Was ich dir erzählen will, kannst du hier lesen.

Zitat:
Zitat von nibirukommt Beitrag anzeigen
Und zwar weil die NASA Nibiru schon 1983 entdeckt hat und sich dieser Planet auf die Welt zubeweget.
Kannst du dafür bitte mal Quellen nennen?

Zitat:
Zitat von nibirukommt Beitrag anzeigen
Bei den Wolken rede ich nicht von denen am Horizon, sondern von denen über DEINEM Haus. Das war vor 6 oder 10 Jahren noch nicht. Das fing erst 2003 ganz langsam an. Und jetzt ist es jeden Tag so.
Nein, da muss ich dich leider enttäuschen. Die Wolken über meinem Haus sehen aus wie eh und je. Also, sofern da grade welche sind. Und ich bin eine begeisterte Himmelsguckerin, ich weiß das Und ich bin auch meist beim Sonnenaufgang noch wach und genieße ihn und den frischen Morgen

Aus was besteht denn diese "Giftwolke" des Nibiru genau?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten