Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.04.2014, 17:43   #7
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.219
Standard

Ich würde Kultur nicht auf Werkzeuggebrauch reduzieren. Gemeinsame Gebräuche innerhalb einer Tiergruppe, die von Generation zu Generation weiter gegeben werden, wie auch hier einige genannt wurden, stellen für mich bereits - zumindest die Anfänge von - Kultur dar.

Tiere verstehen auch etwas von Physik Das beweisen im folgenden Video Neukaledonienkrähen. Um an das Futter in der Wassersäule zu kommen, nutzen sie die herumliegenden Objekte, die das Wasser verdrängen und das Futter langsam in Schnabelnähe befördern, sie unterscheiden dabei sogar zwischen wenig hilfreichen leichten und hilfreicheren schweren Gegenständen usw.: http://youtu.be/ZerUbHmuY04

Es gibt noch mehr intelligente Vögel, wie die Kakadus: http://dasgehirn.info/aktuell/foxp2/...dus-2306/view/
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten