Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.12.2002, 00:37   #156
nane
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hamburg (dpa) - Der seit Sonntag niederprasselnde Dauerregen hat
in Deutschland in manchen Regionen die Flüsse ansteigen lassen.
Hochwasseralarm wurde in Teilen Thüringens und Sachsens ausgerufen.
Hier waren mehrere Straßen überschwemmt und nicht passierbar. In
Sachsen-Anhalt könnte der Richtwert für die niedrigste Alarmstufe
noch erreicht werden, teilte der Landesbetrieb für Hochwasserschutz
mit. Eine ernste Hochwassergefahr bestehe jedoch nicht, da die
Regenfälle langsam in Schnee übergehen sollten. Eine Unwetterwarnung
für Bayern hob der Deutsche Wetterdienst am frühen Montagmorgen
wieder auf.


In der Nacht zum Montag war eine Sturm- und Regenfront über weite
Teile Deutschlands gezogen. Bis auf einige umgeknickte Bäume,
angestiegene Wasserpegel kleinerer Flüsse und überschwemmte Felder
richtete sie jedoch keine größeren Schäden an.
  Mit Zitat antworten