Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.2018, 13:35   #4
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Stilles Örtchen
Beiträge: 1.137
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Das beantwortet aber selbstverständlich nicht die Frage, wer denn nun einen gegebenen Kornkreis angelegt hat.
Die Frage versteh ich nicht so recht. Ich wollte mit dem Artikel eigentlich nur unklare Erkenntnisse ausräumen, z.B. das mit den "geknickten" Halmen oder anderen Dingen die die Kornkreisesoteriker ins Feld führen um zu sagen das Menschen unmöglich bestimmte Kornkreise anlegen können.
Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Das Thema scheint Dich ja mächtig zu interessieren.
Das Thema hat mich neben UFO's schon immer interessiert. Früher (als ich noch jung und unerfahren war) hab ich fast jeden Schei.. geglaubt, ob's von Däniken oder jemand anderen kam. Heutzutage durch intensivere Recherchemöglichkeiten im Netz, steh ich einigen Sachen skeptischer gegenüber bzw. hab mich von so manch "romantischer" Theorie vollkommen verabschiedet.
__________________
"Es ist eine ewige Erfahrung, daß jeder Mensch, der Macht in Händen hat, geneigt ist, sie zu mißbrauchen. Er geht soweit, bis er Schranken findet."
- Charles Baron de Montesquieu -

Geändert von Venkman (27.01.2018 um 13:42 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten