Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.03.2010, 18:38   #1
Atlantologe
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Atlantologe
 
Registriert seit: 28.03.2009
Beiträge: 4.369
Standard Es war doch ein Asteroid…

…der den Dinos den Garaus machte.

Dinosaurier: Der Tod kam doch aus dem All

Neue Daten bestätigen Chicxulub-Einschlag vor 65 Millionen Jahren als Ursache für Massenaussterben

Das Ende der Dinosaurier vor 65 Millionen Jahren brachte nicht der Vulkanismus oder ein allmählicher Klimawandel, sondern tatsächlich der Einschlag eines Meteoriten. Neue Belege dafür hat jetzt ein internationales Forscherteam in „Science“ veröffentlicht. Sie widerlegen auch These von einer zeitlichen Lücke zwischen Impakt und Aussterben und zeigen, dass das Aussterben der Dinosaurier genau mit dem Chicxulub-Impakt begann.

http://www.geowissenschaften.de/wiss...010-03-05.html
Atlantologe ist offline   Mit Zitat antworten