Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.03.2018, 12:44   #21
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: mal hier mal da
Beiträge: 1.314
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
...dass man die Haftbedingungen für alle anderen Strafgefangenen verschärft, weil Einer entkommen ist.
Wie "immer" strotzen deine Kommentare vor Über- bzw. in diesem Fall vor Untertreibung. [Ich kann es nicht oft genug wiederholen. Komplette Threads lesen (ganz wichtig!) und inhaltlich auch verstehen (noch wichtiger!)]

Erstens, ich will und kann überhaupt keine Haftbedingungen verschärfen, ich hab nur meine Meinung zu den Tatsachen kundgetan, die du anscheinend aus den Augen verloren hast...

Es ist nicht einer entkommen, sondern 10 innerhalb von 6 Wochen! Ein kleiner Unterschied meine ich gegenüber deiner obigen Behauptung.
Zitat:
JVA Tegel: Attrappe im Bett - Erneut Gefangener in Berlin geflohen...

Mit einer filmreifen Täuschung ist ein Häftling aus der JVA Tegel entwischt. Es ist der zehnte Flüchtige in sechs Wochen.
Hervorhebung durch mich.


Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Wer in solchen Gefängnissen dann noch "vollziehen" will, d.h. die Gefangenen bewachen, und wie dünn der Lack der Zivilisation über "Camp Guantanamo" dann noch sein dürfte, und ob solche Vorschläge überhaupt mehrheitsfähig wären oder verfassungsmäßig, scheinst Du nicht in Frage zu stellen.
Das Thema "Guantanamo" spielt hier mMn überhaupt keine Rolle, da es sich um ein amerikanisches Lager handelt und die dortigen Bedingungen nicht unserer Verfassung und Gesetzen unterliegen.

Zweitens, schweif doch nicht immer ab sondern bleib mal beim Thema!
__________________
"Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen."
- Peter Ustinov -

Geändert von Venkman (04.03.2018 um 12:47 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten