Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.08.2005, 22:05   #13
IronColonel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ ron82
Zitat:
ich weiß ja dass viele dies (noch) nicht sehen und meinen "senf" nicht hören wollen. ziehe mich also zum wohle aller aus diesem thema zurück *wink*
Tut mir leid, wenn ich dir mit meinem letzten Post zu nahe getreten bin, aber ich hatte auch mein "Verschwörungstheorie" Phase, und die war nicht lustig. Ich kam mir plötzlich so macht und hilflos vor, zum Glück hab ich mich wieder davon erholt und deshalb reagier ich auf sowas etwas agressiv...

Meiner Erfahrung nach, sind die Theorien die eigentliche Verschwörung, sie suggerieren den Menschen "Du bist nichts, die Welt wird von Geheimkulten regiert, du bist dagegen Machtlos, also ist es nicht deine Schuld, wenn du versagst"
Und schon haben wir einen Sündenbock gefunden, dem wir die Schuld geben können, und mit dieser Lüge lebt sichs leichter, als sich selbst mal in den Hintern zu treten und "aufzuwachen"

Zitat:
es ist diese "ordnung", die sich zur neuen weltordnung entwickelt, wie man täglich im fernsehen verfolgen kann
Sicher sind dies Tatsachen, aber nur ein kleiner Aspekt der ganzen Wahrheit. Die Welt ist nicht so schlecht, wies im TV und den Zeitungen aussieht, der Mensch ist von Natur aus Sensationsgeil, und ein Flugzeugabsturz fesselt nun mal mehr Leute vor den Bildschirm als eine sichere Landung, wie sie täglich tausendfach stattfindet.

Hier noch ein Link zum Inhalt von "Der Herr der Fliegen"
http://de.wikipedia.org/wiki/Herr_der_Fliegen
  Mit Zitat antworten