Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.12.2017, 15:48   #22
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 11.092
Standard

Zitat:
Zitat von Sakslane Beitrag anzeigen
Das kommt darauf an, was man als "Weltformel" bezeichnen will. Es wird vermutet, dass die Probleme der Quantengravitation und der dunklen Energie zusammenhängen, ebenso das Informationsparadox schwarzer Löcher. Aber das sind Spekulationen.
Ach, das "Informationsparadoxon". Das ist doch nur ein Artefakt, das dadurch entsteht, dass man annimmt, dass ein schwarzes Loch tatsächlich eine Singularität wäre. In Wirklichkeit ist es nur ein Bereich extrem verzerrter Raumzeit. Wenn es "verdampft", wird diese Verzerrung nach und nach aufgehoben, und die Informationen, die scheinbar verschwunden sind, werden nach und nach freigegeben. Bloss halt zur Unkenntlichkeit vermischt - als thermische Strahlung eben.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten