Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.2016, 17:11   #1
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 11.092
Standard Wie groß muss eine Verschwörung angelegt werden?

Ein Mathematiker ist der Frage nachgegangen, wie schnell Verschwörungen auffliegen, abhängig von der Größe der verschworenen Gruppe. Anscheinend viel zu schnell, als dass eine Verschwörung von großem Nutzen sein könnte.

http://www.spektrum.de/news/zu-viele...edium=facebook
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten