Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.07.2013, 19:27   #5
McTed
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Ort: Entenhausen
Beiträge: 268
Standard

Angenommen die Himmelsobjekte in unserem Universum pulsieren in bestimmten Zyklen, in denen sich ihre Energien steigern oder abnehmen, dann wär es nicht verwunderlich dem ganzen einem Gesetz zu unterwerfen
- genannt Astrologie (Horoskope, Vorraussagungen und Charakterentwicklung)

Ich denke diese Zyklen wurden von alten Völkern (Maya, Ägypter, Khmer, Sumerer usw.) besser interpretiert als von unserer "Kommerzgesellschaft".
Wer sich ein bisschen mit der Materie beschäftigt, der erkennt, dass wir zu sehr differenzieren zwischen Glaube, Lüge, Wahrheit und Angst. Dennoch sind es die unmittelbaren Kräfte unseres Sonnensystems und naher Objekte welche das leben hier auf diesen Planeten möglich machen oder auch unmöglich machen können.
McTed ist offline   Mit Zitat antworten