Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.04.2007, 15:55   #1
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard Herkunft der Inka

Teobert Maler fotografierte bei seiner Arbeit in Südamerika u.a. einen Fries der Inka. Dieser zeigt etwas recht erstaunliches: ein Tempel (oder Pyramide) der Inka rutscht durch ein Erdbeben ins Meer und verursacht eine Flutwelle vor der ein Inka auf einem Boot zu flüchten versucht.

http://www.altarcheologie.nl/index.h.../cataclysm.htm

So lautet zumindest die Deutung. Interessant in dem Zusammenhang ist, dass es im Inka-Mythos über die Herkunft des Volkes heißt, dass sie von einer Zivilisation abstammen deren Städte durch eine Flut zerstört wurden. Sieht man hier Erinnerungen an Atlantis?

Erwiesenermaßen stammen die Inka aus dem Amazonasgebiet - und das ist nur einer von mehreren Herkunfts-Mythen von denen die Inka berichten.
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten