Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.10.2010, 07:26   #4
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 3.168
Standard

Die starke und schwache Wechselwirkung haben nichts mit dem Magnetfeld zu tun. Magnetfelder stehen ausschließlich mit dem Elektromagnetismus im Zusammenhang, und das ist eine ganz andere Wechselwirkung. Starke Wechselwirkung wird durch Gluonen übertragen, schwache durch W- und Z-Bosonen und Elektromagnetismus durch Photonen.

Wechselwirkungen üben keine Energie aus, sie können nur eine Kraft ausüben, auch das ist wieder etwas anderes. Kräfte gibt es immer dann, wenn eine Masse oder ein System von Massen durch Änderung seiner Lage in einen Zustand niedrigerer Energie überführt werden kann. Beispielsweise besitzt eine Masse in einem Gravitationsfeld wie dem der Erde weniger Energie, wenn sie sich weiter unten befinden. Daher wirkt die Schwerkraft nach unten.
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten