Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.05.2007, 10:34   #1
Moredread
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 417
Standard Streit um Ermittlungsakten über Mafia Strukturen

Sachsens Innenminister Albrecht Buttolo (CDU) will vom Verfassungschutz gesammeltes Material über ein Netzwerk der organisierten Kriminalität der Justiz übergeben. Dem MDR SACHSENSPIEGEL sagte Buttolo: "Wir müssen uns rechtlich sauber verhalten, aber mir liegt sehr viel daran, dass dieses Material tatsächlich bei der Staatsanwaltschaft landet."

Weiter gehts hier: http://www.mdr.de/nachrichten/meldun...n/4472702.html

Krass, ehrlich. Das Argument Datenschutz scheint mir hier wirklich höchst lächerlich. Als Bürger sollen wir immer mehr offenlegen, aber bei Politikern scheint er ja noch zu funktionieren...

Hoffen wir mal, das diese Geschichte aufgedeckt wird.

ciao

JM
Moredread ist offline   Mit Zitat antworten