Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.01.2018, 02:24   #48
Epicon
Benutzer
 
Benutzerbild von Epicon
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 63
Standard

@Venkman bei dir glaube ich doch fast, dass du einer dieser Künstler bist :P Wäre jedenfalls nicht auszuschließen, dass hier im Thread sich einer verbirgt.

Ich habe mich nie so wirklich tief mit dem Thema der Kornkreise beschäftigt, allerdings fielen mir hier und da einige Details auf, bei denen ich mich fragte, wieso das so ist.

Meine Nummer eins darunter sind die Konkreise, die das Feld minimal überragen und somit nicht mehr vollständig sind. Würde ein Künstler sowas beabsichtigen? Hat der sich vermessen? Oder steckt da eine Technologie dahinter, die so ein „echtes“ Kornkreis einfach in die Landschaft stempelt und dabei halt auch mal etwas grob daneben liegt?



Ich habe mir auch diese Orb Videos angesehen und muss sagen, die sehen für mich ziemlich echt aus. Vor allem das, in dem zwei dieser Lichtkegel herumfliegen und unter ihnen ein Kornkreis entsteht. So etwas ist nicht einfach zu machen und meistens entlarvt sich sowas in den Zwischenstufen von Anfang und Ende. Dieses Video sieht aber sehr gut aus. Bei den anderen Videos sieht man anhand des Motionblur, wie weit das Objekt etwa weg ist und dass es tatsächlich dort ist, was auch immer es sein mag. Wenn das gefaked ist, dann von jemandem mit Senior Erfahrung und von denen die ich kenne, kann ich sagen, dass die sich so ein Scherz nicht erlauben würden. Das machen eher Leute die anfangen und irgendwie Aufmerksamkeit suchen und die machen dann haufenweise Fehler oder gehen auf eine Weise vor, die bestimmte Merkmale produziert welche man sofort erkennt, wenn man selbst diese Techniken anwendet. Beim Film natürlich kein Problem, weil der Normalo das nicht sieht.

Anders muss man aber auch anmerken, dass die auf den Feldern anwesenden Personen scheinbar die Objekte gar nicht betrachten, was entweder bedeutet, dass sie in Wirklichkeit gar nicht da sind oder etwas von ihnen weiter entfernt sind. Dennoch sollte doch zumindest einer sie wahrnehmen oder welche Erklärung gäbe es sonst dafür?

Das Interview mit Hoos, die gezeigten Kornkreise sehen für mich sehr „echt“ aus. Mich faszinierte bisher immer diese CD artige saubere Kreisreflektion auf dem Korn. Scheinbar ist das aber kein Indiz .. Schade


Ich muss hier sagen, dass ich gern dran glauben würde, dass das UFOs machen und halte daher Ausschau nach Indizien dafür, allerdings klopf ich da so lange dran rum, bis ein unerklärlicher harter Kern übrig bleibt oder eben gar nichts. Momentan siehts aus meiner Sicht eher schlecht aus für die „echten“ Kornkreise aber mal schauen. Ich bleibe gespannt und glotz mir die Dinger weiter an.
Epicon ist offline   Mit Zitat antworten