Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.09.2016, 20:42   #18
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.532
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Und der größte Teil der Bevölkerung macht das ja geradezu vortrefflich, der andere Teil sind ja bloß "Nazis, Neo Nazis, Rechte Spinner, Verschwörungstheoretiker usw."
Mir fällt nur auf, dass auf den Seiten der Muslimhasser und Kritiker einer sogenannten "Linken" Politik immer mehr über typische VT-Themen geschafelt wird. Das Datum 9/11 brachte eine ganze Welle von Threads hervor.

Schon immer hatte ja der Kopp-Verlag eine Aktie bei den Ufologen und brachte wilde Theorien auf den Markt.

Man muss immer an den verblichenen Veit erinnern, bei dem der unverbesserliche Nazi von den Uraniden fabulieren durfte. Die Verbindung rechts und Ufo ist nicht weit hergeholt.

Ich habe das Machwerk zu den unterirdischen Basen in Deutschland lediglich zu Informationszwecken erwähnt.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten