Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.07.2009, 18:44   #8
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.219
Standard

Zitat:
Zitat von Bona Nox Beitrag anzeigen
Wieso? Nun, glücklicherweise haben wir hier zwei Bilder. Gleiche Szenerie, jedoch total verschiedene Perspektiven. Ich möchte dich bitten, diese einmal genau im Detail zu vergleichen. Du wirst sehen, dass du die gleichen "Bildfehler" in beiden Bildern identisch finden kannst! Und dies, obwohl deren Ausrichtung total verschieden ist. Also eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit.
Hast du die Seite gelesen, die ich dir genannt habe? Sieht nicht so aus. Ich zitiere mal von dort:

Zitat:
Die Farbansichten wurden aus dem senkrecht blickenden Nadirkanal und den Farbkanälen erstellt, die Schrägansicht wurde aus den Stereokanälen der HRSC berechnet. Die Anaglyphen werden aus dem Nadirkanal und einem Stereokanal abgeleitet. Die schwarzweißen Detailaufnahmen wurden dem Nadirkanal entnommen, der von allen Kanälen die höchste Auflösung zur Verfügung stellt.
Guck dir doch z.b. die schwarzweißen Detailfotos an, dort siehst du sogar abgerutschte Kraterstücke usw. Nur eben keine Stadt mehr...

Zitat:
Im Juni 2004 nahm die hochauflösende Stereokamera (HRSC) auf der ESA Sonde Mars Express in Orbit 533 einen Teil der Region um das auf der Südhemisphäre gelegene Argyre-Becken mit einer Auflösung von 40 Metern pro Bildpunkt auf.
40 m pro Bildpunkt ... hast du dir mal überlegt, wie groß da deine "Blöcke" in der "Stadtplanung" sind?

Ist dir aufgefallen, dass die Blockartefakte über das komplette Bild verteilt sind, nicht nur da wo du "Städte" siehst?

Auf der von mir genannten Seite findest du Kontaktmöglichkeiten der Leute, die wirklich Ahnung von der Sache haben. Lass es dir doch einfach mal von denen erklären... Die können das sicher besser als ich

Oder glaubst du nun echt, die Leute dort und alle Wissenschaftler etc., die Ahnung von der Sache haben, haben sich verschworen? Und nur die, die offensichtlich null Ahnung von Bildkompression usw. haben, sehen da klar?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten